text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Denglisch for Better Knowers: Zweisprachiges E-Book Deutsch/ Englisch Fun Birds, Smart Shitter, Hand Shoes und der ganze deutsch-englische Wahnsinn von Fletcher, Adam (eBook)

  • Verlag: Ullstein
eBook (ePUB)
8,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Denglisch for Better Knowers: Zweisprachiges E-Book Deutsch/ Englisch

Is Your English not the yellow from the egg? Is it all under the pig? Well, my friend, you need Denglisch for Better Knowers! Denn hier gibt es wundervolle direkte Übersetzungen all der großartigen deutschen Begriffe und Redewendungen, die bis jetzt als nicht übersetzbar galten. Denglisch macht nicht nur wahnsinnig viel Spaß, es eröffnet auch die Möglichkeit, the Ausländer für the great German language zu begeistern! Er wird sehen: Mit den Deutschen lässt sich gut cherries eating, nothing for ungood.

Bestsellerautor Adam Fletcher erklärt nach 'Wie man Deutscher wird in 50 einfachen Schritten' warum die deutsche Sprache so großartig ist!
Is Your German not the yellow from the egg? Is your English all under the pig? Well, my friend, you need Denglisch for Better Knowers! Here, two English authors lead a hilarious expedition through some of the German language's greatest expressions, proverbs and possibilites and wrap them up for international delivery in the form of Denglisch. Denglisch is not only great fun, it's the perfect way to introduce the humble Ausländer (and also to remind forgetful German readers) of the sheer genius that is the German language! Now everyone will discover: with the German language is very good cherry eating.

Adam Fletcher ist the author of the bestseller 'How to be German in 50 easy steps'

Adam Fletcher, Jahrgang 1983, ist ein glatzköpfiger Engländer. Wenn er nicht gerade Bücher und Artikel schreibt, verbringt er seine Zeit damit, Schokolade zu essen und seine Wahlheimat Berlin unsicher zu machen. Er ist der Autor von 'Denglish for Better Knowers' und 'Make Me German'.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 160
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783843709125
    Verlag: Ullstein
    Größe: 3602 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Denglisch for Better Knowers: Zweisprachiges E-Book Deutsch/ Englisch

Denglisch in the Office

Das Konzept ist zu fuzzy.
Wir müssen durch den clutter breaken!

Es war 2006, als Günther Oettinger, der damalige Ministerpräsident von Baden-Württemberg, verkündete, wie das mit den Sprachen künftig sein werde: "Englisch wird die Arbeitssprache, Deutsch bleibt die Sprache der Familie und der Freizeit, die Sprache, in der man Privates liest." Seine (angesichts seiner unterirdischen Englisch-Aussprache zum Glück auf Deutsch vorgetragene) Meinung löste eine Debatte aus. Eine Minderheit begrüßte die Aussicht, dass das Deutsche in den Privatbereich verbannt würde wie die Pornosammlung. Aber die Mehrzahl der 82 Millionen Deutschen fand das eine eher blöde Idee, weshalb der gute Günther 2006 für seine Prognose den Ehrentitel "Sprachpanscher des Jahres" erhielt.

Aber auch wenn Oettinger dafür getadelt werden muss, dass er angesichts der ersten ins Englische outgesourceten Wörtchen gleich die weiße Flagge hisste, hatte er in einem Punkt doch recht: Die Arbeitswelt mit ihren Meeting Rooms , Incentive-programs und Bullshit-Bingos setzt dem Ansturm der Anglizismen den allergeringsten Widerstand entgegen. Das Internet lässt die Welt wie einen zu heiß gewaschenen Pullover zusammenschrumpfen, und gerade die deutschen Exportweltmeister müssen immer mehr Geschäfte auf Englisch abwickeln. Da wächst die Versuchung, auch dann in die Keksdose mit der Aufschrift "Schicke englische Wörter" zu greifen, wenn man gerade nur mit Deutschen kommuniziert. In Deutschland. Als Deutscher. Auf Deutsch. Ihr kennt das sicher.

Dann beginnen diese englischen Kekskrümel sich auch in dem Bereich breitzumachen, der laut Oettinger als einziger dem Deutschen vorbehalten bleiben sollte. Und eines Tages werden in deutschen Wohnzimmern, während wir gerade Goethe lesen, solche Sätze erklingen: "Der Computer rebootet nicht. Ich wollte doch mit einem High Society Groupie flirten und chatten. Ich bekomme einfach kein Happy Ending." oder " Birthday Parties sind immer ein Highlight. Tolle Happenings mit Happy Hour. Da profitiere ich von all meinen social tools und features. Ich bin ein Ladykiller!"

Was also ist zu tun? Nun, zurückschlagen! Das Englische hat schließlich gezeigt, wie allgegenwärtig die cool klingenden (und sinnlosen) Bürophrasen sein können– so wie pushing envelopes, reinventing wheels, singing from hymn sheets, getting ducks in a row, thinking outside boxes . Bullshit-Bingo-Wendungen wie diese haben sich in allen Büros der Welt festgesetzt wie Ungeziefer – und niemand weiß, woher sie mal kamen, wer sie zuerst verwendete und was sie verdammt noch mal bedeuten sollen. Wenn sich dafür sowieso niemand interessiert – warum soll man nicht auch ein paar auserlesene deutsche Büro-Sprüche in den internationalen Denglisch-Brei rühren?

Die Lieferwege für diese Spracherweiterung sind ja vorbereitet: inter-company E-Mails, morning stand-up meetings , company gossip und der kleine chat beim Wasserspender . Das Büro ist der ideale Klassenraum, in dem wir unseren Kollegen in aller Welt die tägliche Dosis Denglisch verpassen können. Die Freunde der deutschen Sprache müssen nur die richtigen Wörter auf den internationalen Büro-Äckern verteilen – und dann zusehen, wie die Saat aufgeht.
Hello together (Hallo zusammen)

Jeder, zu dessen global agierender Firma auch ein Büro voller freundlicher, fleißiger und anspruchsvoller Deutscher gehört, hat vermutlich schon mal eine Rundmail erhalten,

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen