text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Hochzeit in fremder Galaxie von Bukolier, Der (eBook)

  • Verlag: neobooks Self-Publishing
eBook (ePUB)
1,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Hochzeit in fremder Galaxie

Es ist ein langer Weg zum Planeten Dortulhagen, dem Ort des ultimativen Glücks, es ist eine Entführung als Versuchsobjekt durch den Hyperraum mit einem Rücktransport zur Erde und einer zweiten Entführung, weil eine der Entführerinnen dann doch ihren Willen durchgesetzt hat, und ihren Experimentalpartner zurück geholt hat ... Es ist eine phantastische, nachdenkliche, erotische, satirische Geschichte über Menschen, die nicht mehr verstehen, warum sie plötzlich etwas Bestimmtes tun, das sie bislang noch nie gemacht haben. Es gibt ein bisschen Spannung, seltsame fremde Welten, die letztlich gar nicht so fremd sind. Begegnungen mit Sagengestalten ... Diese Geschichte ist auch ein Betrag zur Sexismus Debatte ... In der ersten Phase gibt es eine Wartezeit, dadurch ist Zeit für Kontemplation, Betrachtung, etwas, das sonst nicht möglich ist. Der Held beginnt, über die Welt und sich nachzudenken. Dann kommt Bewegung ins Geschehen und der Held durchlebt alle Höhen und Tiefen, sogar bis in die Hölle. Diese Geschichte ist wie eine Wurst, sie hat zwei Erzählstränge und zwei Enden, ein Happy End, und ein etwas weniger glückliches Ende. Es wird dem Leser überlassen, welchem Ende er den Vorzug gibt. Ein umfangreicher Anhang mit Anmerkungen ist sicher ungewöhnlich für ein Nichtsachbuch, aber es erschien angemessen, wegen einiger Gegebenheiten, einiges ausführlicher zu erläutern. Den Text hätte es zu sehr aufgebläht. Wenn man einen Begriff nicht kennt, nachsehen, ansonsten gibt es ja auch noch das Internet.

Der Autor ist eigentlich kein Literat, oder besser noch kein Literat. Dies ist sein Erstling, allerdings die überarbeitete zweite Version. Eigentlich hat er einen ganz anderen Beruf. Er möchte zumindest jetzt noch im Verborgenen bleiben, zugegebenermaßen, etwas wenig mutig. Aber Texte aus dem Verborgenen haben oft eine größere Wirkung. Warum schreibe ich: So ganz weiß ich es eigentlich auch nicht. Ich habe viele Tagebucheintragungen geschrieben, ab und zu auch kleine 'philosophische' Betracht

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 340
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783847681281
    Verlag: neobooks Self-Publishing
    Größe: 914kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen