text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen Begegnungen mit besorgten Bürgern von Reiners, Till (eBook)

  • Verlag: Rowohlt Verlag GmbH
eBook (ePUB)
9,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen

Ein pointierter Einblick in die erhitzte deutsche Seele - vom Shootingstar des jungen politischen Kabaretts Was geht in den Köpfen derjenigen vor, die auf Pegida-Demos jubeln und Flüchtlingsheime angreifen? Till Reiners will verstehen, wovor die Menschen in Deutschland sich plötzlich so fürchten, wie Vorurteile, Wut und manchmal auch Gewalt entstehen. Deshalb spricht er mit "besorgten Bürgern", mischt sich unter Demonstranten und fragt nach. Denn er will wissen, warum er keine Angst hat - zumindest nicht vor einer "Islamisierung des Abendlandes". Wie entstehen Vorurteile? Warum halten sie sich? Und wie begegnet man ihnen? Ein intelligent-pointierter Blick auf ein Land im Umbruch. Till Reiners Jahrgang 1985, studiert Politikwissenschaften, entdeckt 2008 Poetry-Slam und tritt bald im gesamten deutschsprachigen Raum auf. 2011 wird er für sein erstes Kabarettprogramm "Da bleibt uns nur die Wut" mehrfach prämiert. 2015 feiert sein zweites Programm "Auktion Mensch" Premiere. Er lebt in Berlin und wurde schon mit diversen Preisen prämiert, u. a. 2015 mit dem Deutschen Kabarettpreis (Förderpreis).

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 272
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783644400375
    Verlag: Rowohlt Verlag GmbH
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen