text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Warum ich Angst vor Frauen habe von Vérollet, Mischa-Sarim (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 03.12.2010
  • Verlag: Carlsen
eBook (PDF)
10,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Warum ich Angst vor Frauen habe

Musikalische Früherziehung, die ersten Milchzähne, Paparazzi-Eltern, die Wahrheit über Wrestling, Phobien, Schillers Lied der Glocke, dieses bizarre Phänomen namens Mädchen sowie die erste, zweite und dritte große Liebe. Mit rabenschwarzem Humor und seiner schrägen Sicht auf die Dinge verbindet Mischa-Sarim Vérollet seine skurrilen Geschichten zu einem ebenso witzigen wie sentimentalen Coming-Of-Age-Roman. Das Buch enthält eine CD mit 4-5 Bonus-Texten, live gelesen von Mischa Vérollet. Im Herbst/Winter 2010 absolviert der Autor eine große Lese- und Bühnentour. Mischa Vérollets erstes Carlsen-Buch 'Das Leben ist keine Waldorfschule' war ein großer Erfolg. Auf der Buchmesse 2009 gewann es den Preis 'Kuriosester Buchtitel des Jahres'. Im September 2010 erscheint es gleichzeitig als Ullstein-TB und als Hörbuch (Hörbuch Hamburg - Downtown).

Mischa-Sarim Vérollet wurde 1981 auf Gibraltar geboren, wuchs in Bielefeld auf, versuchte sich an Berlin und lebt mit Frau, Hund und Katze in Wien. Der Österreicher nennt den Stuhl Sessel, das gefällt ihm. Der anglodeutsche Autor und Lesekabarettist ist einer der bekanntesten Poetry Slammer Deutschlands und Mitglied der berühmt-berüchtigten Lesebühne LMBN. Er hat noch keine Literaturpreise gewonnen; führende Verschwörungstheoretiker ermitteln bereits in seinem Auftrag. Mischa schreibt am liebsten im Café und freut sich, dass Bücher keine Lachspur haben, seine Geschichten soll sich jeder selbst schön trinken. Seine Werke tragen Titel wie "Das Leben ist keine Waldorfschule" oder "Warum ich Angst vor Frauen habe" – die Gründe gehen nur seinem Psychotherapeuten etwas an. Die Stelle ist derzeit vakant. Initiativbewerbungen sind möglich auf www.mischa.tv

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 224
    Erscheinungsdatum: 03.12.2010
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783646901368
    Verlag: Carlsen
    Größe: 1870 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen