text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

WILHELM TELL ME A STORY und andere Satiren #11 von Schümmelfeder, Erhard (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 16.10.2012
  • Verlag: neobooks Self-Publishing
eBook (ePUB)
0,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

WILHELM TELL ME A STORY

'Ein Schelm namens Wilhelm' - aus dieser Grundidee entwickelte Erhard Schümmelfeder fünf Satiren mit einem Schmunzelfaktor von mindestens 100%. Alle Hauptfiguren tragen den Vornamen Wilhelm. In 'WILHELM TELL ME A STORY' geht es um einen üblen Streich mit schmerzhaften Folgen. Außerdem erleben wir einen anarchistischen 'Staubjäger' in der gleichnamigen Erzählung, den Beschützer einer entzückenden Dame in 'Das Glück des Anderen' und einen verwegenen Abenteurer in 'Der Abgrund hinter dem Wald'. Den Schluss dieser unterhaltsamen Sammlung bildet die Kurzgeschichte 'Die hohle Gasse', in der ein gewisser Wilhelm die Rolle eines Straßengaffers übernimmt. Vergnügliche Lektüre für anspruchsvolle Leser, die abends gern mit einem Lächeln auf den Lippen einschlafen möchten. Erhard Schümmelfeder, geb. am 29. Dezember 1954 in Beverungen (Weserbergland), westfälischer Erzieher und Schriftsteller, Verfasser von satirischen Romanen, Erzählungen und Aphorismen über die Menschen dieser Zeit. Neben Büchern für erwachsene Leser schreibt der Autor auch für Kinder und Jugendliche. Einige Werke: 'Peter Pencil oder Die Schule der Alleskönner', Roman.; 'Picknick in Plunderland', Roman.; 'Mitteilung an den Nachfolger', Erzählungen.; 'Menschliche Regungen', Erzählungen.; 'Geflegel

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 22
    Erscheinungsdatum: 16.10.2012
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783847603641
    Verlag: neobooks Self-Publishing
    Größe: 518 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen