text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Casanova und Da Ponte begegnen sich im Internet von Libert (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 21.10.2012
  • Verlag: Droemer/Knaur
eBook (ePUB)
0,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Casanova und Da Ponte begegnen sich im Internet

Das Internet macht es möglich: In ihm werden künstliche Intelligenzen mit historisch belegten Biographien verknüpft und gewinnen so eine Individualität, die nur anfangs als eine geborgene erscheint. Denn diese Individuen kommunizieren und entwickeln sich weiter. Die größte Aufgabe, vor die sie sich gestellt sehen, besteht darin, sich in ihrer neuen - und so überaus fremden - Umgebung zurecht zu finden. Vergessen wir nicht, dass Casanova und Da Ponte, dem wir unter anderem die Libretti zu den schönsten Mozart-Opern verdanken, Menschen des 18. und beginnenden 19. Jahrhunderts waren. Aus dieser Zeit stammt denn auch das begriffliche Instrumentarium, mit dem sie die neue Welt zu begreifen suchen. Aber die beiden waren schon zu Lebzeiten Abenteurer und voller Wissensdrang - sie stellen sich der Herausforderung und erneuern bei dieser Gelegenheit ihre alte Freundschaft. Der Autor wohnt in Hamburg, nahe dem Stadtpark, im Schatten des Planetariums

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 45
    Erscheinungsdatum: 21.10.2012
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783847621942
    Verlag: Droemer/Knaur
    Größe: 765 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen