text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Das Reich der zerbrochenen Klingen Roman von Smith-Spark, Anna (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 01.07.2019
  • Verlag: Verlagsgruppe Droemer Knaur
eBook (ePUB)
12,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Ab 01.07.2019 per Download lieferbar

Online verfügbar

Das Reich der zerbrochenen Klingen

Episch, düster und unglaublich packend erzählt - das bildgewaltige Dark Fantasy-Debut von Anna Smith-Spark Das einst mächtige Kaiserreich von Sekemleth wird von Dekadenz und Verfall bedroht; verfeindete Adelige streiten um die Vorherrschaft, und dazu ist ihnen jedes Mittel Recht: Der einflussreiche Fürst Orhan Emereth, der den Thron des Reiches mithilfe einer Söldnerarmee an sich reißen will, ahnt nicht, dass sich unter den gekauften Kriegern ein ganz besonderer junger Mann befindet: Marith ist nicht nur auf der Flucht vor seiner Vergangenheit, sondern auch vor seinem mächtigen Vater, der ihn tot sehen will. Die Hochpriesterin Thalia, die im Staat eine sehr angesehene Position einnimmt, hat den Tempel, in dem sie regelmäßig die Opferungen leitet, noch nie verlassen. Doch als das Gemetzel des Staatsstreiches beginnt, muss Thalia aus dem Tempel des 'Herrn über Leben und Sterben' fliehen, um dem sicheren Tod zu entkommen. Sie trifft auf Marith, der ihr zusichert, sie lebendig aus der Stadt herauszuschaffen. Gemeinsam werden sie schon bald zu Schlüsselfiguren im Spiel um die Macht. Die englischen Grimdark-Leser von Joe Abercrombie und Mark Lawrence sind begeistert - jetzt schickt sich Anna Smith-Spark an, auch hierzulande die Fans düsterer Fantasy zu erobern! "Hypnotisierend, brutal und magisch." Fantasy Book Critic Anna Smith-Spark wurde in London geboren, wo sie bis heute lebt. Sie studierte Geschichte und englische Literatur und veröffentlichte diverse Kurzgeschichten in Anthologien und Magazinen, bevor sie mit 'The Court Of Broken Knives' ihren Debutroman verfasste.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 550
    Erscheinungsdatum: 01.07.2019
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783426452332
    Verlag: Verlagsgruppe Droemer Knaur
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen