text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Der Lebensweg einer Auswanderin Biographie. von Marx, Elke (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 11.09.2013
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
14,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Der Lebensweg einer Auswanderin

Erika wuchs in der kleinen Stadt Wittenberge an der Elbe auf, doch sie lebte sehr zurückgezogen. Durch ihre ständigen Krankenhausaufenthalte war das Leben für sie manches Mal sehr schwierig. Doch die Jahre vergingen, sie zog mit ihrer Mutter Elisabeth in die Hansestadt Stendal, einer etwas grösseren Stadt. Hier sollte sich das Leben ändern. Liebe suchte sie stets in ihrem Leben, es wurde aber nie das, was sie sich erhofft hatte. Sie wurde immer wieder enttäuscht. Aber aufgegeben hatte sie nie. So erlebte sie vieles und erreichte durch ihre Willenskraft viel mehr, als sie geglaubt hatte. So machte sie sich auf die grosse Reise und ... Eine kleine Biographie Ich bin in den neuen Bundesländern, in Wittenberge am 02.Juni 1958 geboren und wuchs nach der Scheidung meiner Eltern in Stendal bei Magdeburg auf. Meine Eltern waren einfache Arbeiter und haben jetzt den Ruhestand verdient. Ich wuchs als Einzelkind auf und ging in Stendal in die - Rudolf - Hildebrand - Schule. Dann, gleich im Anschluss begann meine Lehre als Schlosserin bei der Bahn. Mein Leben verlief wie bei jedem, mit Höhen und Tiefen, doch irgendwie schaffen wir ja alle unseren Weg zu gehen. Im Jahr 1977 heiratete ich meinen damaligen Freund und bekam 2 Kinder. (Über die erste Flucht aus der DDR folgt in Kürze eine Kurzgeschichte) 1989 habe auch ich die Flucht aus der damaligen DDR geschafft und bin in Hamburg gelandet. Hier begann nun ein neues Leben. Später als die Kinder erwachsen waren, begann ich meine eigenen Wege zu gehen. Seit 2008 lebe ich in der Schweiz und habe neue Freunde gefunden. Es ist hier sehr schön, habe eine schöne Wohnung und die Menschen sind sehr zugänglich. Ich habe hier in der Schweiz meine Liebe durch einen tragischen Unfall verloren, aber auch dies öffnete mir die Augen und das Herz für eine andere Welt, die Welt des Bewusstseins und Glaubens, was geschieht danach. Meine Antwort darauf... es geht weiter... Ich liebe es Gedichte zu schreiben, begonnen habe ich damit bereits in meiner Jugend. Zusätzlich schrieb ich Tagebücher und immer wieder Gedichte. Fühlte ich mich einsam, hatte ich Sorgen, nahm ich jedes Mal einen Stift zur Hand und schrieb aus dieser Situation ein Gedicht. Auch vieles im Fernsehen und besondere Umstände, wie Kriege und Kindesmisshandlungen und vieles mehr. Jedes Thema wird in meinen Gedichten erwähnt. Situationen die einem die Luft zum atmen nehmen, alles dies inspirierte mich zum schreiben. Bis heute ist es so geblieben. Ich möchte durch meine Gedichte die Menschen aufrütteln, dass Sie mehr an sich selbst glauben und nicht immer nur Zorn, Hass und Wut dulden. Ich wünsche allen Menschen Frieden, liebe und Vertrauen, habt doch einander mehr Zuversicht und Glauben. Denn dann ist alles viel, viel einfacher und leichter zu ertragen. Habe ich da nicht Recht?... Nun meine lieben Leser freut es mich, wenn ich Ihr Interesse geweckt habe, und sie mein Buch mögen. Wenn ja, hören und sehen sie mehr von mir. In Gedanken und viel Herz für Ihr Leben Verbleibe ich Ihre Elke Marx

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 252
    Erscheinungsdatum: 11.09.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783732204588
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 4776kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen