text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Die Schatzinsel Illustrierte Neufassung von Stevenson, Robert Louis (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 14.11.2015
  • Verlag: Null Papier Verlag
eBook (ePUB)
0,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die Schatzinsel

Überarbeitete Fassung mit 84 Illustrationen in bunt und schwarzweiß Die Schatzinsel ist der bekannteste Roman des schottischen Autors Robert Louis Stevenson. Er erzählt von der hindernisreichen Suche nach einem vergrabenen Piratenschatz und zählt zu den bekanntesten Jugendromanen weltweit. Der Erstdruck erfolgte in der Zeit vom 1. Oktober 1881 bis 28. Januar 1882 als Mehrteiler in der Zeitschrift 'Young Folks'. Die englische Erstausgabe in Buchform erschien 1883 in London, eine deutsche Übersetzung erstmals 1897. Seine Wirkung, auch bei den Kritikern, ist derjenigen von Defoes Robinson Crusoe, Mark Twains Tom Sawyer und Lewis Carrolls Alice im Wunderland vergleichbar. Die Geschichte wurde mehrmals verfilmt, unter anderem auch von den Muppets und den Disney Studios. Die bunten Charaktere und Motive sind, nach Stevensons eigenen Angaben, unter anderen von Daniel Defoe, Edgar Allan Poe und Washington Irving beeinflusst. Begleiten Sie den jungen Jim Hawkins fernab der Heimat auf seiner abenteuerlichen Suche nach dem geheimnisvollen Schatz. Bei dieser Fassung handelt es sich um eine Neu-Überarbeitung in einem besser verständlichen Deutsch - korrigiert um verschiedene Fehler und mit erklärenden Fußnoten versehen. 2. Auflage Umfang: 341 Buchseiten bzw. 276 Normseiten Null Papier Verlag

Robert Louis Balfour Stevenson (geb. 13. November 1850 in Edinburgh; gest. 3. Dezember 1894 in Vailima, nahe Apia, Samoa) war ein schottischer Schriftsteller des viktorianischen Zeitalters. Stevenson, der an Tuberkulose litt, wurde nur 44 Jahre alt; jedoch hinterließ er ein umfangreiches Werk von Reiseerzählungen, Abenteuerliteratur und historischen Romanen sowie Lyrik und Essays.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 341
    Erscheinungsdatum: 14.11.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783954181773
    Verlag: Null Papier Verlag
    Größe: 9086 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Die Schatzinsel

Ich entsinne mich seiner, als ob es gestern gewesen wäre, wie er vor unsere Tür gestapft kam, seine Seekiste in einem Schubkarren hinter sich her, ein hochgewachsener, kräftiger, schwerer, nußbrauner Mann. Der geteerte Zopf fiel ihm auf die Schultern des fleckigen blauen Rocks, die Hände verschmiert und verschrammt mit schwarzen, abgebrochenen Nägeln und die Narbe eines Säbelhiebs wie ein schmutzig fahler Strich auf der Wange. Ich erinnere mich daran, wie er sich in der Bucht umsah, vor sich hin pfiff und dann das alte Matrosenlied anstimmte, das er nachher so oft singen sollte:
"Fünfzehn Mann auf des toten Mannes Kiste,Jo-ho-ho und die Pulle voll Rum!"
Er sang mit hoher, zittriger Stimme, die an der Ankerwinde jeden Klang verloren zu haben schien. Dann klopfte er mit einem Knüttel, der wie eine Hebestange aussah, an die Türe, und als mein Vater heraustrat, verlangte er rauh und grob ein Glas Rum. Als es ihm gebracht wurde, ließ er jeden Tropfen mit Kennermiene über die Zunge rollen, und gleichzeitig wanderte sein Blick über die Klippen und musterte unser Wirtshausschild.

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen