text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Wie Ostern zum Fest der Hasen wurde Träumerei eines kleinen Hundes von Steinhauer, Christa (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 18.03.2016
  • Verlag: neobooks Self-Publishing
eBook (ePUB)
0,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Wie Ostern zum Fest der Hasen wurde

Eine kleine Gruppe von Hasen, die in einem Zoo lebt, fühlt sich ungerecht behandelt, weil sie keine eigene Behausung und auch keine Nahrung erhält. Doch schlimmer ist, dass sie von Besuchern, Tierpflegern und auch den anderen Tieren nicht beachtet wird. Weil nur traurig sein nicht hilft, beschließt sie, dagegen etwas zu unternehmen. Einig sind sich die Hasen, dass ein möglichst spektakulärer Zeitpunkt gefunden werden muss, um möglichst viele Menschen mit ihrem Anliegen zu erreichen. Da kommt das bevorstehende Osterfest gerade zur rechten Zeit. Doch nun fehlt die zündende Idee, auf sich aufmerksam zu machen. Ein kleines Häschen, das sein dünnes Stimmchen erhoben hat und stotternd nur die Silben ei . . , ei . . , ei . . herausbringt, wird begeistert gefeiert, denn es hat - gewollt oder ungewollt - das Osterei erfunden, das - bunt bemalt, glänzend und in vielen Farben - den Menschen Freude und gute Laune bringen soll. Und auch die Hasen selbst erhalten damit die ersehnte Aufmerksamkeit, denn durch das Osterei gibt es nun auch den Osterhasen, und der ist in der ganzen Welt bekannt und beliebt!

1946 in Burg auf Fehmarn geboren, verbrachte ich meine Kindheit und Jugend in der ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn. Nach der Ausbildung zur Sekretärin arbeitete ich in den Leitungsbereichen verschiedener Ministerien. 1974 zog ich mit meinem Mann nach Mönchengladbach und war in den Folgejahren als Mutter und Hausfrau tätig. Das Einüben von Meditation, Yoga und Qi Gong wie auch das Befassen mit pädagogischer und psychologischer Literatur führte zu einer bereits frühzeitig angestrebten positiven Le

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 13
    Erscheinungsdatum: 18.03.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783738063158
    Verlag: neobooks Self-Publishing
    Größe: 1100 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen