text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Kinder sprechen mit dem Dalai Lama Wie wir eine bessere Welt erschaffen von Rinke, Claudia (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 03.03.2015
  • Verlag: Verlag C.H.Beck
eBook (ePUB)
9,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Kinder sprechen mit dem Dalai Lama

Wie können wir lernen, warmherzig zu sein? Wie werde ich glücklich? Was mache ich, wenn ich mit Worten oder körperlich angegriffen werde? Warum lassen wir zu, dass Menschen an Hunger sterben? Was halten Sie vom Islam? Haben Sie Angst vor dem Sterben? Waren Sie schon mal verliebt? - Diese und viele andere Fragen haben Schülerinnen und Schüler in Deutschland 2013 und 2014 an den Dalai Lama gerichtet, der darauf kluge, visionäre, überraschende und immer ganz offenherzige Antworten gegeben hat. Der Dalai Lama wendet sich seit einigen Jahren vor allem an die junge Generation. Dieses Buch dokumentiert auf der Grundlage von Veranstaltungen in Deutschland erstmals seine Botschaft an Kinder und Jugendliche. Claudia Rinke war bei diesen Veranstaltungen dabei. Sie erzählt einleitend das Leben des Dalai Lama, der seine Kindheit als Gottkönig verehrt im Potala-Palast verbracht hat, und erklärt für junge Leser die Grundzüge seiner Lehre und des Buddhismus. Und sie dokumentiert die Rede des Dalai Lama sowie über fünfzig Fragen und Antworten. Ihr engagiertes, nachdenkliches Buch richtet sich an die Generation der 'Digital Natives', die virtuell mit der ganzen Welt kommuniziert und selbst Verantwortung für diesen Planeten und eine Welt voller Krisen übernehmen will.

Claudia Rinke hat als Juristin und Projektmanagerin für die Vereinten Nationen gearbeitet. Sie ist derzeit für eine Beratungsgesellschaft in Berlin tätig. Tenzin Gyatso, als 14. Dalai Lama religiöses Oberhaupt der Tibeter, lebt seit 1959 im Exil in Nordindien. Von hier aus setzt er sich seit Jahrzehnten für die Förderung der menschlichen Werte, die Völkerverständigung, den Dialog der Religionen und den Umweltschutz ein. Der Friedensnobelpreisträger von 1989 legte 2011 die Führung der tibetischen Exilregierung nieder. Felix Finkbeiner, geb. 1997, startete mit neun Jahren die weltweite Aktion 'Plant for the Planet', wurde UN-Kinderbotschafter und kämpft für das Kinderwahlrecht. Er ist 'Europäer des Jahres' 2015, eine Ehrung, die das Magazin Reader's Digest seit 1996 verleiht. Jens Bonnke studierte Visuelle Kommunikation in Berlin, wo er heute als Illustrator lebt. Er arbeitet u. a. für 'Die Zeit', 'New York Times', 'SZMagazin', 'Cicero'.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 158
    Erscheinungsdatum: 03.03.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783406674549
    Verlag: Verlag C.H.Beck
    Größe: 6847kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen