text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

1000 - Die besten Backrezepte

  • Erscheinungsdatum: 12.07.2013
  • Verlag: Dr. Oetker Verlag
eBook (ePUB)
11,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

1000 - Die besten Backrezepte

Das (Dr. Oetker) Backwerk. Kasten- und Napfkuchen, Brot und Brötchen, Plätzchen und Konfekt, Rollen und Gewickeltes, Creme- und Sahnetorten, ..., gibt's nicht gibt es nicht! In 1000 - Die besten Backrezepte verdichtet sich die Dr. Oetker-Backkompetenz zu einem Rezeptarchiv der Superlative. 800 übersichtliche Seiten, 900 appetitliche Fotos, 1000 gelingsichere Rezepte! So kriegen Sie's gebacken. In diesem eBook befinden sich keine Bilder.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 800
    Erscheinungsdatum: 12.07.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783767012004
    Verlag: Dr. Oetker Verlag
    Größe: 1895 kBytes
    Idee von: Oetker
Weiterlesen weniger lesen

1000 - Die besten Backrezepte

Obstkuchen & Käsekuchen
Fettarm

1 Käsekuchen mit Heidelbeeren

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Backzeit: etwa 60 Minuten

Zum Vorbereiten:

300 g frische Heidelbeeren oder TK-Heidelbeeren

Für die Quarkmasse:

5 Eiweiß (Größe M)

25 g Zucker

1 Prise Salz

500 g Magerquark

75 g Zucker

1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker

5 Eigelb (Größe M)

75 g Weichweizengrieß

75 g weiche Butter oder Margarine

abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone (unbehandelt, ungewachst)

Saft von 1/2 Zitrone

Insgesamt:
E: 110 g, F: 99 g, Kh: 211 g, kJ: 9395, kcal: 2245

1. Zum Vorbereiten frische Heidelbeeren verlesen, waschen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. TK-Heidelbeeren nach Packungsanleitung auftauen lassen. Den Backofen vorheizen.

2. Für die Quarkmasse Eiweiß steifschlagen, Zucker und Salz unterrühren und Eischnee beiseitestellen. Quark mit Zucker, Vanillin-Zucker, Eigelb, Grieß, Butter oder Margarine, Zitronenschale und -saft in eine Rührschüssel geben. Die Zutaten mit Handrührgerät mit Rührbesen geschmeidig rühren. Eischnee unter die Quarkmasse heben.

3. Die Quarkmasse in eine Springform (Ø 26 cm, Boden gefettet) geben und verstreichen. Zwei Drittel der Heidelbeeren auf der Quarkmasse verteilen. Die Form auf dem Rost in den vorgeheizten Backofen schieben und den Kuchen vorbacken.

Ober-/Unterhitze: 160-180 °C

Heißluft: 140-160 °C

Backzeit: etwa 30 Minuten.

4. Die Form auf einen Kuchenrost stellen. Die restlichen Heidelbeeren auf dem vorgebackenen Kuchen verteilen. Die Form wieder auf dem Rost in den Backofen schieben und den Kuchen bei gleicher Backtemperatur in etwa 30 Minuten fertig backen .

5. Den Backofen ausschalten und den Kuchen noch etwa 20 Minuten im leicht geöffneten Backofen stehen lassen. Den Kuchen in der Form auf einem Kuchenrost erkalten lassen, anschließend aus der Form lösen.

Fruchtig

2 Birnen-Käsekuchen

Zubereitungszeit: 60 Minuten, ohne Abkühlzeit

Backzeit: etwa 60 Minuten

Für den Knetteig:

300 g Weizenmehl

1 Msp. Dr. Oetker Backin

120 g Zucker

1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker

1 Prise Salz

1 Ei (Größe M)

170 g Butter oder Margarine

Für die Füllung:

1 Dose Birnenhälften (Abtropfgewicht 460 g)

3 Eigelb (Größe M)

600 g Speisequark (40 % Fett i. Tr.)

1 Pck. Dr. Oetker Pudding-Pulver Sahne-Geschmack

100 g Zucker

1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale

2 EL Birnensaft aus der Dose

3 Eiweiß (Größe M)

1 Prise Salz

1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker

Zum Bestäuben:

Puderzucker

Insgesamt:
E: 121 g, F: 241 g, Kh: 597 g, kJ: 21554, kcal: 5151

1. Für den Teig Mehl mit Backpulver in einer Rührschüssel mischen. Restliche Zutaten hinzufügen und mit Handrührgerät mit Knethaken auf höchster Stufe gut durcharbeiten. Anschließend den Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche kurz verkneten. Sollte er kleben, ihn in Folie gewickelt eine Zeit lang kalt stellen. Den Backofen vorheizen.

2. Den Teig dritteln. Ein Teigdrittel auf dem Boden einer Springform (Ø 26 cm, gefettet) ausrollen. Den Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Den Springformboden (ohne Springformrand) auf dem Rost in den vorgeheizten Backofen schieben und den Boden vorbacken.

Ober-/Unterhitze: etwa 200 °C

Heißluft: etwa 180 °C

Backzeit: etwa 10 Minuten.

3. Den Springformboden auf einen Kuchenrost legen, etwas abkühlen lassen. Den Springformrand

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen