text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Fit und schlank mit Anna 90 Power-Rezepte für deine Traumfigur - Das Erfolgsprogramm der Fitness-Expertin von Lewandowska, Anna (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 09.12.2019
  • Verlag: Südwest
eBook (ePUB)
15,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Fit und schlank mit Anna

Die Fitness-Diät für alle Sportler Keine Bestzeiten und kein definierter Körper ohne die richtige Ernährung: Anna Lewandowska zeigt, wie Sportlerinnen die Fettverbrennung und den Muskelaufbau durch ihre Ernährung optimieren können. Die Ernährungsspezialistin hat ein Programm für Sporternährung entwickelt und greift dabei auf eine bewährte Formel zurück: Wer abnehmen will, sollte mehr Kalorien verbrauchen als aufnehmen. Das Fitness-Kochbuch richtet sich an Freizeitsportler, die dreimal pro Woche trainieren und an ambitionierte Sportler, die sich jeden Tag auspowern. Jeder Tagesplan enthält unkomplizierte Rezepte mit genauen Kalorienangaben für Frühstück, Mittagessen, Abendessen und Snacks. Vom Garnelen-Auflauf mit Gemüse über Kabeljau mit gerösteten Karotten bis hin zum süßen Protein-Pudding: Die Gerichte sind abwechslungsreich und einfach zuzubereiten. Die Karateweltmeisterin und Ehefrau von Profi-Fußballer Robert Lewandowski sorgt mit ihrer fröhlichen, motivierenden Art dafür, dass die Ernährungsumstellung Spaß macht und leichtfällt. Abgerundet wird der Ratgeber durch effektive Trainingtipps und Abnehm-Übungen ohne Geräte, die den Stoffwechsel ankurbeln und für einen noch schöneren, fitteren Körper sorgen. Anna Lewandowska war professionelle Karatekämpferin und gewann fast 40 Medaillen bei nationalen und internationalen Wettkämpfen. Vor einigen Jahren beendete sie ihre Karriere als aktive Sportlerin und ist seitdem eine gefragte Ernährungsspezialistin und Fitnesstrainerin. Sie schreibt in ihrem Blog 'Healthy Plan by Ann' regelmäßig zu den Themen Sport und gesunde Ernährung und hat eine eigene Fitness-App. Seit 2013 ist sie mit dem Profi-Fußballspieler Robert Lewandowski verheiratet.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 232
    Erscheinungsdatum: 09.12.2019
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783641254162
    Verlag: Südwest
    Originaltitel: Diet & Training by Ann
    Größe: 46800 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Fit und schlank mit Anna

1
EINLEITUNG

Als Sportlerin weiß ich, dass die ausgewogene Versorgung mit Makronährstoffen - die Energiequellen unseres Körpers - die Basis für ein erfolgreiches Training bildet. Nur mit der richtigen Menge an Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten kannst du deine gewünschten Ziele erreichen. Deshalb ist es von Vorteil, die Funktion jedes einzelnen Nährstoffs zu kennen, sodass man sich optimal ernähren kann. Bevor wir zu den Trainings- und Essensplänen kommen, die ich für dich zusammengestellt habe, ist es gut, sich ein wenig mit der Theorie zu befassen. Also lies am besten bis zum Ende.

Kohlenhydrate liefern dem Körper Energie. Sie wird benötigt, damit die Zellen reibungslos funktionieren. Die Hauptenergiequelle ist Glukose . Wenn eine Mahlzeit reich an Kohlenhydraten (besonders den einfachen ) sowie Eiweiß und Fett ist, werden zuerst die Kohlenhydrate verwertet. Wenn es keine Kohlenhydrate gibt, nimmt der Körper zunächst Fette und dann erst Proteine auf. Beachte: Wird dein Körper nach dem Training nicht ausreichend mit Kohlenhydraten versorgt, verwendet er zur Energiegewinnung Muskelprotein. Dadurch ist es für dich schwieriger, dein Trainingsziel zu erreichen.
Welche Kohlenhydrate wählen?

Die große und vielfältige Gruppe der Kohlenhydrate besteht aus organischen Verbindungen und umfasst von ihrem molekularen Aufbau her sowohl einfache (Glukose, Fruktose, Saccharose) als auch sehr komplexe Molekülverbindungen, wie Stärke oder Ballaststoffe. Wir hören oft von "schlechten" und "guten" Kohlenhydraten oder "schlechten" und "guten" Zuckern. Gibt es das wirklich? Ich habe dieses Thema schon oft in meinem Blog angesprochen. Die jeweils richtige Art von Kohlenhydraten wird durch unseren Energiebedarf sowie die Art und Intensität des Trainings bestimmt. Einfache Kohlenhydrate nennt man Zucker. Sie sorgen in kurzer Zeit für einen Energieschub . Greif bei langer und intensiver körperlicher Aktivität zu Zucker, weil der Körper Energiereserven schnell aufbraucht. Tägliche körperliche Bewegung bei der Arbeit oder zu Hause, ein schneller Spaziergang oder kurzes Joggen verbrauchen nicht so viele Glukosereserven (gespeichert in Form von Glykogen ). Deshalb sind in Alltagssituationen und bei mäßiger körperlicher Aktivität komplexe Kohlenhydrate sinnvoller. Charakteristisch für sie ist, dass sie langsam in Einfachzucker aufgespalten werden und daher eine gleichmäßige Energieversorgung gewährleisten. Du bleibst länger satt und verspürst mehr Energie, wenn dein Körper keine großen Schwankungen des Blutzuckerspiegels aufweist.
Einfach- und Mehrfachzucker

Wie ist das zu verstehen? Der wichtigste und bekannteste Mehrfachzucker ist Stärke . Sie besteht aus vielen Glukosemolekülen, die während des Verdauungsprozesses freigesetzt werden. Zu den Lebensmitteln, die reich an komplexen Kohlenhydraten sind, gehören vor allem Vollkornmehl, Vollkornbrot, Vollkornnudeln, Getreide, Vollkornreis, Kartoffeln, Haferflocken und Hülsenfrüchte. Beachte: Je stärker ein Lebensmittel verarbeitet ist, desto mehr Einfachzucker enthält es. Entscheide dich daher für grob gemahlene Vollkornprodukte und mache um Weizen einen großen Bogen.

In meiner Küche habe ich es mir angewöhnt, Brot und Nudeln durch Reis oder Getreide und manchmal durch Hülsenfrüchte zu ersetzen. Diese Lebensmittel enthalten nicht nur komplexe Kohlen

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen