text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Schlank mit Darm Kochbuch 100 Rezepte für eine gesunde Darmflora von Axt-Gadermann, Michaela (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 05.03.2018
  • Verlag: Südwest
eBook (ePUB)
15,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Schlank mit Darm Kochbuch

Dauerhaft schlank mit 100 darmgesunden Rezepten Der menschliche Darm enthält mehr Bakterien als die Milchstraße Sterne hat. Ihre Zusammensetzung entscheidet darüber, ob wir mühelos schlank bleiben oder immer wieder mit den Pfunden zu kämpfen haben. Die 100 leckeren Rezepte in diesem Buch bauen auf das zertifizierte und von den Krankenkassen anerkannte 'Schlank mit Darm'-Ernährungskonzept auf. Die darin enthaltenen Zutaten vermehren die Schlankmacher-Bakterien im Darm. Ergebnis: eine optimale Nahrungsverwertung und eine nachhaltig auf 'schlank' programmierte Darmflora. Prof. Dr. Michaela Axt-Gadermann ist Ärztin und Professorin für Gesundheitsförderung an der Hochschule Coburg. Dort erforscht sie unter anderem die vielfältigen Zusammenhänge zwischen Darmbakterien und Gesundheit. 2018 hat sie das lizensierte Online-Ernährungscoaching 'Gesund mit Darm' entwickelt, das von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst wird. Weitere Themen, über die die Medizinerin regelmäßig schreibt, sind Ernährung, Hauterkrankungen und Better Aging. Michaela Axt-Gadermann lebt mit Mann und Kindern in der Nähe von Fulda. Mehr Informationen zum Thema 'Darm' finden Sie auch auf der Internetseite www.gesund-mit-darm.de.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 192
    Erscheinungsdatum: 05.03.2018
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783641222093
    Verlag: Südwest
    Größe: 78284 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Schlank mit Darm Kochbuch

KAISERSCHMARRN MIT NEKTARINEN-HIMBEER-SALAT

Zutaten für 4 Personen:

2 reife Nektarinen

125 g Himbeeren

Orange

10 g Ingwer

5 EL Agavendicksaft

1 Msp. Zimtpulver

1 EL gehackte Minze

Bio-Zitrone

30 g Walnusskerne

4 Eier

125 ml Milch

40 g Dinkelvollkornmehl

20 g feine Haferflocken

1 Msp. gemahlene Vanille

1 EL Chiasamen

1 Prise Salz

30 g getrocknete Cranberrys

3 EL Kokosöl

ZUBEREITUNG :

1 Die Nektarinen waschen, halbieren, entsteinen und in feine Spalten schneiden. Die Himbeeren verlesen, waschen und trocken tupfen. Die Orange auspressen. Den Ingwer schälen und sehr fein reiben. Orangensaft, Ingwer, 2 EL Agavendicksaft und Zimt verrühren. Den Sud über die Nektarinenspalten geben und mischen. Die Minze und die Himbeeren unterheben.

2 Die Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale dünn abreiben. Walnüsse hacken. Die Eier trennen. Eigelbe, Milch, Dinkelmehl, Haferflocken, Vanille, Chiasamen, Zitronenschale und Salz verrühren. Die Eiweiße in einem hohen Rührbecher steif schlagen und den restlichen Agavendicksaft kurz unterheben. Eischnee, Walnüsse und Cranberrys vorsichtig unter die Eigelbmasse heben.

3 Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Den Teig hineingeben. Zugedeckt die Masse bei mittlerer Hitze darin langsam stocken lassen. Vorsichtig wenden und mithilfe von zwei Gabeln in Stücke zerreißen. Den Kaiserschmarrn weiterbraten, bis die Stücke rundherum gebacken sind. Mit dem Nektarinen-Himbeer-Salat servieren.

Pro Person: 410 kcal, 12 g Eiweiß, 21 g Fett, 39 g Kohlenhydrate, 6 g Ballaststoffe

SCHOKOLADEN-WALNUSS-KUCHEN

Zutaten für 12 Stücke:

150 g Zartbitterschokolade (70 % Kakaoanteil)

150 g Walnusskerne

5 Eier

70 g weiche Butter

1 Prise Salz

70 g Honig

60 g Dinkelvollkornmehl

2 TL Backpulver

ZUBEREITUNG :

1 Den Backofen auf 150 °C vorheizen. Die Schokolade grob hacken, in eine Metallschüssel geben und auf einem warmen Wasserbad schmelzen lassen. Beiseitestellen.

2 Die Walnüsse grob mahlen. Die Eier trennen. Die Eiweiße steif schlagen. Butter, Salz und Honig schaumig rühren. Nacheinander die Eigelbe unterrühren. Walnüsse, Dinkelmehl und Backpulver mischen und mit der geschmolzenen Schokolade unter die Buttermasse rühren. Den Eischnee unterheben.

3 Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm ø) füllen und im Ofen auf der mittleren Schiene ca. 50 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Nach Wunsch noch mit gehackten Walnüssen bestreuen.

Pro Stück: 270 kcal, 7 g Eiweiß, 20 g Fett, 15 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe


HASELNUSSWAFFELN MIT MANGOSAUCE

Zutaten für 4-5 Waffeln:

1 Bio-Limette

2 reife Mangos

6 EL Agavendicksaft

250 g Magerquark

1 große Prise Salz

4 EL Sonnenblumenöl

200 ml Milch

2 Eier

70 g Dinkelvollkornmehl

60 g feine Haferflocken

1 geh. TL Backpulver

30 g gehobelte Haselnüsse

1 EL Leinsamen

Außerdem:

Öl für das Waffeleisen

ZUBEREITUNG:

1 Für die Mangosauce die Limette heiß waschen, abtrocknen, die Schale dünn abreiben und den Saft auspressen. Die Mangos schälen, das Fruchtfleisch an beiden Seiten vom Kern abschneiden und die Hälfte in 2 cm große Würfel schneiden. Restliches Fruchtfleisch mit Limettenschale, Limettensaft und 3 EL Agavendicksaft pürieren. Mangowürfel untermischen.

2 Quark, Salz, Öl, Milch, restlichen Ag

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen