text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Fruit Infused Water 98 gesunde Rezepte für leckeres Wasser mit Früchten und Kräutern von Marque, Susan (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 09.05.2016
  • Verlag: riva
eBook (ePUB)
8,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Fruit Infused Water

Um gesund und fit zu bleiben, sollten wir täglich mehrere Liter trinken - und zwar im besten Fall Getränke ohne zugesetzten Zucker oder künstliche Aroma- oder Farbstoffe. Mit dem neuen Trend des Fruit Infused Water wird gewöhnliches Wasser zum Geschmackserlebnis und es fällt nicht mehr schwer, den täglichen Flüssigkeitsbedarf auf gesunde Weise zu decken. Hierfür wird Wasser mit kleingeschnittenem Obst, Beeren, Kräutern oder auch Gemüse aufgepeppt. Nach kurzer Zeit nimmt es den Geschmack der Früchte auf und wird mit Vitaminen und Antioxidantien angereichert. So wirkt Wasser je nach Zugabe erfrischend, energetisierend oder auch entgiftend. Die 98 Rezepte in diesem Buch sind einfach umzusetzen, sie bieten Abwechslung und sind sehr kalorienarm - die ideale Detox-Kur für jeden Tag: ob zu Hause, bei der Arbeit, nach dem Sport oder einfach zwischendurch. Obendrein bietet das Buch Rezeptideen für leckere Snacks wie Apfelchips, Frucht-Sushi oder Obstsalat, die aus den Obstresten zubereitet werden können. Susan Marque ist Ernährungsberaterin und arbeitet in Los Angeles. Mit einer Ernährungsumstellung hat sie sich selbst von einer chronischen Erkrankung befreit. Sie schreibt für Zeitschriften und das Fernsehen und stellt als Fotografin in Beverly Hills und in London aus.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 208
    Erscheinungsdatum: 09.05.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783959712521
    Verlag: riva
    Größe: 5320 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Fruit Infused Water

Kapitel
2

Natürlicher Geschmack

Inhaltsstoffe & Vitamine

Welche Lebensmittel sind am besten für Fruit Infused Water geeignet? Anders als bei Tee wird der Geschmack der Früchte bei Fruit Infused Water nicht durch Hitze aus den Zutaten gezogen. Für diese Getränke nutzt man möglichst frische und saftige Zutaten. Natürlich kann man auch ein wenig Kakaopulver, Zimt, Cayennepfeffer oder andere Gewürze hinzufügen, allerdings sollten die Hauptzutaten lecker und gut mit Wasser zu mischen sein. Melonen, Zitrusfrüchte, Beeren und sogar Bananen werden zu köstlichem Fruit Infused Water und geben dem Wasser ein besonderes Aroma. Wer einmal gesehen hat, wie einfach die Rezepte zuzubereiten sind und wie viel Spaß sie machen, kann die Zutaten ganz nach Geschmack, Vorlieben und Wirkung wählen.

Um einen charakteristischen Geschmack zu erhalten, ist es ratsam, sich bei der Anzahl der Zutaten für Fruit Infused Water auf einige wenige zu beschränken. Zu viele Zutaten können im wahrsten Sinne des Wortes den Geschmack verderben. Einige sind jedoch unglaublich erfrischend. Man kann auch Obst mit Gemüse mischen, um zu sehen, wie sich das auf den Geschmack auswirkt. Wer meint, Erbsen mit Minze und Birne oder Karotten mit Limetten und Salbei zu mischen höre sich lecker an, sollte die Kombinationen einfach ausprobieren.

Zitrusfrüchte sind eine natürliche Wahl für Fruit Infused Water. Sie haben einen hohen Fruchtgehalt, der sich gut mit Wasser vermischt. Empfohlene Zitrusfrüchte für Fruit Infused Water sind:

Grapefruit: Bekannt als Hilfe bei niedrigem Blutzuckerspiegel und als Unterstützung für die Leber, kann Grapefruit auch bei Verdauungsproblemen helfen.

Zitrone: Unterstützend für die Leber und als Verdauungshilfe. Zitronen haben eine antiseptische und antimikrobielle Wirkung und kühlen.

Limette: Ähnliche Wirkung wie Zitronen, mit größeren Auswirkungen auf die Leber. Zitronen und Limetten enthalten beide wasserlösliche Zitronensäure und sollen dabei helfen, den Körper basisch zu machen.

Orange: Hoher Vitamin C-Gehalt, mit dem Orangen dazu beitragen, dass Leber und Blut gereinigt werden.

Tangerine/Mandarine: Manche sagen, Mandarinen seien gut, um Schluckauf zu beenden. Sie sind aber definitiv gut für die Leber und die Verdauung, wie das auch bei anderen Zitrusfrüchten der Fall ist. Mandarinen sind auch gute Durstlöscher und lösen verstopfte Atemwege

Melonen enthalten so viel Wasser, dass sie einfach für Fruit Infused Water zu verwenden sind. Empfohlene Melonenarten sind:

Cantaloupe-Melone: Da sie reich an Kalium sind, haben Zuckermelonen eine kühlende Wirkung und lindern wie alle Melonenarten Depressionen. Sie wirken harntreibend und beinhalten außerdem Adenosin, einen gerinnungshemmenden Stoff.

Crenshaw, Casaba, Honigmelone: Alle haben ähnliche gesundheitliche Auswirkungen wie die Cantaloupe-Melone.

Gurke: Gurke wirkt harntreibend sowie kühlend und hilft bei der Reinigung des Blutes. Einer ihrer Inhaltsstoffe ist Erepsin, ein Verdauungsenzym, das Proteine in seine Aminosäuren zerlegt.

Wassermelone: Durstlöschend und lindernd bei Depressionen. Wassermelone ist eine gute Quelle für Vitamin A und C sowie Kalium.

Beeren sind perfekt für Fruit Infused Water. Ihr Wassergehalt ist hoch, und der Geschmack, der sich leicht vermischt, ist stark. Für Fruit Infused Water empfohlene Beeren sind:

Brombeeren: Sie enthalten viel Vitamin C und sind dafür bekannt, dass sie die kognitiven Funktionen erhöhen. Sie wirken adstringierend und harntreibend.

Blaubeeren: Gute Quelle für Vitamin A und C sowie Mangan. Ähnlich wie Cranberrys haben Blaubeeren eine antibakterielle Wirkung, die zum Beispiel be

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen