text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Grüne Smoothies Der Powerdrink aus süßem Obst und grünem Gemüse von Donhauser, Rose Marie (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 16.04.2015
  • Verlag: Südwest
eBook (ePUB)
8,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Grüne Smoothies

Der grüne Zaubertrank! Grüne Smoothies sind eine geniale Erfindung - die Drinks aus Obst und Gemüse bieten dem Körper alle nötigen Vitalstoffe, um gesund und fit zu bleiben. Grünes Blattgemüse hat die höchste Nährstoffdichte aller Lebensmittel. Es stärkt den Körper und sorgt dafür, dass man sich den ganzen Tag fit und leistungsstark fühlt. Kombiniert mit süßen Früchten entsteht ein leckeres Getränk, das auch Kindern schmeckt. Alles, was man dafür braucht, ist ein hochwertiger Mixer und frische Zutaten wie z.B. Salat, Spinat, Grünkohl, Bananen, Weintrauben oder Orangen. Da die Smoothies im Handumdrehen zubereitet sind, können sie problemlos in den Alltag integriert werden. Auch zum Abnehmen sind sie gut geeignet, denn sie enthalten nur wenig Kalorien und machen trotzdem angenehm satt. Dieses Buch bietet 55 abwechslungsreiche Rezepte für jede Jahreszeit. Rose Marie Donhauser arbeitet seit 1988 als Food- und Reisejournalistin, Restauranttesterin und sehr erfolgreiche Kochbuchautorin. Sie hat über 160 Koch- und Genussbücher veröffentlicht, die unter anderem mit Silbermedaillen der Gastronomischen Akademie Deutschlands ausgezeichnet wurden. Die gelernte Köchin ist dem Genuss und auch der Gesundheit ständig auf der Spur. Unterwegs auf Gourmetreisen in der ganzen Welt holt sie sich Anregungen und setzt die Ideen in ihren Büchern und Artikeln um. Im Südwest Verlag veröffentlichte sie unter anderem die sehr erfolgreichen Titel 'Power-Smoothies', 'Grüne Smoothies' und 'Abnehm-Smoothies'.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 112
    Erscheinungsdatum: 16.04.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783641157890
    Verlag: Südwest
    Größe: 22225 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Grüne Smoothies

Im Frühling, wenn die ersten Pflänzchen sprießen, das saftige Grün durchschimmert und sich kraftvoll durchsetzt, schmeckt die Natur besonders gut. Zarte Pflanzenblätter, genährt von "Terra Madre", dem fruchtbaren Boden von Mutter Erde, machen Lust, diese zu ein m köstlichen Getränk zu pürieren, um "lebendige Natur" zu trinken und dadurch mit frischem Elan in den Tag zu starten. Ob Sie nun einen grünen Smoothie als Frühstück, Zwischenmahlzeit oder zu einer anderen für Sie geeigneten Tageszeit trinken - das grüne Getränk wird Ihnen Schwung und viel Gesundheit verleihen. Feldsalat, Lauch, Möhren mit frischem Grün, vor allem frische Kräuter und vieles mehr schüren den Appetit auf Frühlingsgefühle.

- Ananas, Äpfel, Avocados, Babyspinat, Bananen, Birnen, Granatäpfel, Himbeeren, Kiwis, Kopfsalat, Mandarinen, Mangos, Möhren, Orangen, Papayas, Petersilie, Pfirsiche, Pflücksalate, Physalis, Rhabarber, Romanasalat, Rucola, Salatgurken, Sellerie, Spinat, Wildkräuter

Frühtau

- Für Einsteiger - aromatisch - wilder Kräuterkick

Für etwa 500 ml

80 g Wildkräuter,

z. B. Wegerich, Löwenzahn, Giersch

2 Mandarinen

2 kleine, reife Bananen

Zum Garnieren

2 lange Holzspieße

Zubereitungszeit

10 Minuten

1 Die Wildkräuter verlesen, waschen, trockenschütteln und quer etwas kleiner schneiden. Die Mandarinen schälen, in Spalten teilen und die Hälfte davon auf die Holzspieße stecken. Die Bananen schälen und in grobe Stücke schneiden.

2 Die Wildkräuter, die restlichen Mandarinenspalten und die Bananenstücke mit etwa 200 Milliliter Wasser in den Mixer geben. Langsam starten, auf Höchststufe kräftig aufmixen und fein pürieren. In Gläser füllen und mit den Mandarinenspießen garniert servieren.

Tipps

- Je reifer Bananen sind, umso aromatischer und süßer schmecken sie. Sobald sich Bananenschalen von der grünlich-gelben Farbe in Gelb mit schwarzen Flecken (ver)färben, schmecken sie zunehmend süßer. Während der Reifephase wandelt sich die Stärke in Zucker um.

- Verwenden Sie möglichst saftig-süße Mandarinen ohne Kerne. Andernfalls sollten die Mandarinenkerne entfernt werden, da sie den Smoothie sonst zu bitter machen würden.

Yoga-Green

- Ausgleichend - fruchtig - exotisch

Für etwa 500 ml

3 kleine Mangos, z. B. Thai-Flugmangos

100 g Babyspinat

1 TL Weizengraspulver (siehe Tipp)

1 EL Birkensüß

Zum Garnieren

2 lange Holzspieße

Zubereitungszeit

10 Minuten

1 Die Mangos schälen und das Fruchtfleisch vom Kern schneiden. 1 Mango in Stückchen schneiden und auf die Holzspieße stecken, die anderen beiden etwas kleiner schneiden. Den Babyspinat verlesen, unter fließendem kaltem Wasser waschen und anschließend gründlich abtropfen lassen. Die Blätter eventuell etwas kleiner schneiden.

2 Mangofruchtfleisch, Spinat, Weizengraspulver und Birkensüß mit etwa 200 Milliliter Wasser in den Mixer geben. Auf kleiner Stufe starten und dann bei Höchststufe alles cremig pürieren. In Gläser füllen und mit den Mangospießen garniert servieren.

Tipp

- Getrocknetes Weizengras in Pulverform und in Bio-Qualität gibt es in Reformhäusern und in Online-Shops. Es kann über Speisen gestreut oder wie hier im Smoothie durch das Vermischen mit Flüssigkeit aufgelöst werden. Weizengras ist speziell in den letzten Jahren als schneller Energielieferant so

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen