text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Das Nostradamus-Dokument Ein "Schwarz. Weiß. Tot." Krimi von Meyer, Deon (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 22.04.2013
  • Verlag: Aufbau-Verlag
eBook (ePUB)
0,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Das Nostradamus-Dokument

Fransman Dekker, der durch eine Karriere bei der Polizei seiner ärmlichen Herkunft entfliehen will, begeht einen folgenschweren Fehler. Er folgt dem Anruf einer Frau, die einen Schrottplatz betreibt und dadurch in Konflikt mit dem Syndikat gerät, welches dort gestohlene Autos umfrisieren will. Doch der Auftrag entpuppt sich als Falle und Dekker wird fortan von einem anonymen Anrufer erpresst. Er muss sich entscheiden: Will er den Fall lösen oder alles tun, um seinen Job zu behalten? - Dieser Kurzkrimi ist auch Teil des Bandes 'Schwarz. Weiß. Tot.'. Deon Meyer wurde 1958 in Paarl, Südafrika geboren. Seine Romane wurden bisher in 27 Sprachen übersetzt. Er hat auch zahlreiche Drehbücher für Filme und Fernsehserien geschrieben. Deon Meyer lebt in Stellenbosch, in der Nähe von Kapstadt. Im Aufbau Taschenbuch Verlag liegen seine Thriller "Tod vor Morgengrauen", "Der traurige Polizist", "Das Herz des Jägers", "Der Atem des Jägers", "Weißer Schatten", "Dreizehn Stunden", "Rote Spur", "Sieben Tage", "Cobra", "Icarus" und "Fever" sowie der Storyband "Schwarz. Weiß. Tot" vor. Zuletzt erschien von ihm bei Rütten & Loening "Die Amerikanerin". Mehr zum Autor unter www.deonmeyer.com.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 36
    Erscheinungsdatum: 22.04.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783841206978
    Verlag: Aufbau-Verlag
    Größe: 633 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen