text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Das schmutzige Mädchen Thriller von Egger, Anita (eBook)

  • Verlag: neobooks Self-Publishing
eBook (ePUB)
8,49 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Das schmutzige Mädchen

Christine Mertens ist kein Mensch von Recht und Ordnung. Sie nimmt gerne Drogen, macht lange Finger im Supermarkt und wird des Nachts in der Stadt volltrunken von der Polizei aufgegriffen. Ihre kleinkriminellen Aktionen und nymphomanen Tendenzen bringen ihr immer wieder Ärger ein. Ausgerechnet diese junge Frau braucht Polizeischutz, deshalb hat sie mit dem Personenschutzbeauftragten Dieter Koffner zu tun. Als sie erkannt hat, dass ihr Leben in höchster Gefahr ist, verlässt sie sich schließlich voll und ganz auf ihn. Doch bald wird ihr klar, dass sie Koffner nicht trauen kann, dass sie niemandem mehr trauen kann. Christine wird zum Spielball in einem Krieg, dessen Sinn sie nicht kennt. In ihrem verzweifelten Kampf um Leben und Tod begeht sie einen schrecklichen Fehler; einen Fehler, der ihr einen Lebensweg pflastert, der aus Gefangenschaft, Folter und Erniedrigung besteht. So sehr Koffner für ihre ganze Misere verantwortlich zu sein scheint, so stellt er doch die einzige Komponente im Puzzle ihres Daseins dar, die ihr Hoffnung vermittelt. Dieter Koffner ist der Mann, den es im Grunde gar nicht gibt, dennoch ist er so real wie sonst nichts um sie herum. Nach zwei Jahren schwerster Gefangenschaft, sieht Christine einen Weg in die Freiheit, doch der führt sie über Koffners Tod auf direktem Wege ins Rotlichtmilieu. Aus Christine Mertens wird Sandra Meier, sie verliert ihre Identität. Sie ist aber lieber Sandra Meier als der Mensch, der hinter ihr liegt, denn Christine Mertens ist ein Mörder, während Sandra Meier nur ein schmutziges Mädchen ist. Anita Egger, geboren und wohnhaft in einem Vorort von München, Mutter von zwei Söhnen, die noch bei ihr leben. Beruflich kaufmännisch/technische Ausbildungen und Aufgabengebiete, zwischenzeitlich als Schriftsetzer tätig gewesen; nebenberuflich Sachtext-Autor für Internet-Portale. Anita Egger schreibt Kurzgeschichten, Romane und Gedichte seit dem Schulalter, im Bereich Belletristik und Poesie. Eine Frau, die sich allein durchs Leben kämpft, mit Gottes Kraft an ihrer Seite, hat viel zu erzählen

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 412
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783847691358
    Verlag: neobooks Self-Publishing
    Größe: 907 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen