text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Der Kurier von Lynn, Robert (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 07.01.2014
  • Verlag: hey! publishing
eBook (ePUB)
1,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Der Kurier

In einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist - in Thorsten Hendriks Fall wohl eher ein krimineller! Fastfood kommt dem Gesundheitsfanatiker nicht ins Haus, mit Drogen aber hat er kein Problem. Irgendwie muss der vorbildliche Lebensstil ja schließlich finanziert werden. "Tja, so is dat. Wenn die Fernsehzeitung rauskommt, forsten die alten Leutchen sämtliche Anzeigen für Stärkungsmittel durch, und am nächsten Tag wackeln sie mit ein paar Scheinchen aus dem Sparstrumpf zur nächsten Apotheke." "Wie Junkies zum Dealer", murmelte Hendriks. "Da ist was dran." Leuck lachte. "Gott sei Dank macht Vitamin C nicht süchtig." Koks und Konsorten tun das aber sehr wohl! Und von diesem Umstand profitiert Thorsten Hendriks - offiziell Schadensgutachter, inoffiziell Drogenkurier. Die illegalen Machenschaften des Yogajüngers sind garantiert nicht gut fürs Karma, dagegen ist auch der stärkste Detoxtee machtlos. Was Hendriks nicht weiß: Die Polizei beobachtet jeden seiner Schritte, in der Hoffnung, dass endlich einmal ein falscher darunter ist. Als Hendriks eines Tages seine Stammapotheke betritt, ändert sich die Lage auf unverhoffte Weise. Und das Universum schlägt zurück ... "Der Kurier" ist der neunzehnte Band der Kurzkrimi-Reihe hey! shorties - Lieferung erhalten! Robert Lynn, 1949 in Chemnitz geboren, lebt seit 1957 mit wachsender Begeisterung in Hamburg, hat aber immer wieder längere Zeit in den USA und in Frankreich verbracht. Neben dem Schreiben ist er als Lehrer in der Erwachsenenbildung tätig. Seine Freizeit gehört ganz der Familie und seinen sportlichen Hobbies - statt mit dem Auto ist er mit einem Tourenrad unterwegs, spielt außerdem Squash und fährt Ski. Für "Der Samurai im Elbberg" - bei den "hey! shorties" unter dem Titel "Todestage" erschienen - erhielt er 2002 den "Marlowe" als Literaturpreis für Kriminalliteratur, mit "Die Meute im Nacken" von 1998 wurde er für den "Friedrich-Glauser-Preis" nominiert. Foto: (c) privat

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 38
    Erscheinungsdatum: 07.01.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783942822893
    Verlag: hey! publishing
    Serie: Schwarze Hefte Nr.14
    Größe: 363 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen