text.skipToContent text.skipToNavigation

Der Schnüffel-Chip Ein Kriminalroman im Überwachungsstaat von Bates, Jay (eBook)

  • Verlag: neobooks Self-Publishing
eBook (ePUB)
6,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Der Schnüffel-Chip

Computer umgeben dich überall. Du trägst sogar einen Chip bei dir. Er enthält Daten über dich. Sie können sie lesen, per Funk, ohne dass du es merkst. Sie wissen, wer du bist, wo du bist und was du gekauft hast. Wenn sie dich manipulieren wollen, können sie die Daten sogar ändern. Auch das merkst du nicht. Damit haben sie dich in der Hand. Du bist die Fliege im Spinnennetz der Informationen. Dein Datenschatten verlässt dich nie. Sie können dir sogar einen Mord in die Schuhe schieben. Und sie sind überall. Sie haben die Technologie. Glaubst du im Ernst, sie würden sie nicht benutzen?! Der RFID-Chip ist ein Beispiel dafür --- er steckt in unseren Pässen. Er kann automatisch, berührungsfrei und unbemerkt ausgelesen werden. Vielleicht sogar gestohlen werden. 'Identitätsdiebstahl'. Wer damit einen Mord begeht, ist fein heraus. Doch je genauer man plant, desto härter trifft einen der Zufall. Deswegen kommt Kommissar Lander dem Mörder auf die Spur. Ob der aber oder ein Unbeteiligter im Netz des Überwachungsstaates hängen bleibt, ist längere Zeit nicht klar. Die Nebenwirkungen, die der volle Einsatz der elektronischen Schnüffelmethoden bei allen Beteiligten auslöst, sind auch nicht unbeträchtlich. So bleiben am Ende ganz andere Opfer auf der Strecke --- wir alle.

Ein Mann aus der IT-Branche, der nicht alles gut findet, was dort fabriziert wird. Er extrapoliert die Gegenwart ein paar wenige Jahre in die Zukunft und ist erstaunt, wie gläsern wir werden - und welche Konsequenzen das hat.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 270
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783847643883
    Verlag: neobooks Self-Publishing
    Größe: 943kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen