text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Die fünfte Frau Roman von Mankell, Henning (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 01.09.2012
  • Verlag: Paul Zsolnay Verlag
eBook (ePUB)
9,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die fünfte Frau

Henning Mankell, der meistgelesene schwedische Romancier und großartiger Menschenkenner, hat einen modernen Detektivroman von atemberaubender Spannung geschrieben. Aber dieses Buch ist noch mehr: ein Roman über das Verhältnis zwischen Männern und Frauen, ein psychologischer Roman und ein großer Gesellschaftsroman. Am Ende siegt die Gerechtigkeit. Aber der Grund, auf dem sie steht, ist längst unterhöhlt. "Die fünfte Frau" wurde zum Buch des Jahres 1998 gewählt. Henning Mankell, geboren 1948 in Stockholm und aufgewachsen in Härjedalen, lebte als Theaterregisseur und Autor in Schweden und Maputo (Mosambik). Seine Romane um Kommissar Wallander sind internationale Bestseller. Zuletzt erschienen bei Zsolnay 'Treibsand. Was es heißt, ein Mensch zu sein' (2015), die Neuausgabe von 'Die italienischen Schuhe' (Roman, 2016), 'Die schwedischen Gummistiefel' (Roman, 2016) und der frühe Afrika-Roman 'Der Sandmaler' (2017). Im Herbst 2018 erscheint sein allererster Roman, 'Der Sprengmeister'.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 544
    Erscheinungsdatum: 01.09.2012
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783552056046
    Verlag: Paul Zsolnay Verlag
    Serie: Kurt Wallander Bd.6
    Originaltitel: Den femte kvinnan
    Größe: 816 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen