text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Die schöne Tote im alten Schlachthof von Schneider, Sabine (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 30.10.2012
  • Verlag: Emons Verlag
eBook (ePUB)
8,49 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die schöne Tote im alten Schlachthof

Zwei getötete Frauen innerhalb weniger Tage erschüttern das sonst eher beschauliche Trier. Dass beide Morde miteinander in Verbindung stehen, daran hegt Kommissar Ferschweiler keinerlei Zweifel. Die eine Leiche fand man in der Kunstakademie, die zweite war die Frau, die die erste entdeckte. Ein Zufall ist nahezu ausgeschlossen - und doch kommt alles anders, als Ferschweiler ahnen kann... Stephan Brakensiek, geboren 1968 in Dortmund. Studium der Kunstgeschichte, Geschichte, Politikwissenschaft und Publizistik an der Ruhr-Universität Bochum. Nach verschiedenen Tätigkeiten im Ruhrgebiet lebt und arbeitet er seit 2004 in Trier. Sabine Schneider, geboren 1969 in Eltville am Rhein, in Göttingen aufgewachsen. Studium der Angewandten Geographie/Fremdenverkehrsgeographie an der Universität Trier. Sie lebt in Klausen/Mosel und arbeitet in Trier.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 304
    Erscheinungsdatum: 30.10.2012
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783863581107
    Verlag: Emons Verlag
    Größe: 2777 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Die schöne Tote im alten Schlachthof

'Tatsächlich aber muss ich dem Täter oder der Täterin meinen Respekt zollen. Ich habe über die Umstände lange nachgedacht. Die Tat passt zur Akademie, schließlich war es kein einfaches Verbrechen. Das war Mord als hohe Kunst! Perfekt, sauber, unaufklärbar - Sie werden sehen: Der Täter war ein Künstler, das steht fest.' Ferschweiler bleibt die Spucke weg.

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen