text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Ein MORDs-Team - Band 7: In den Trümmern (All-Age Krimi) von Suchanek, Andreas (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 27.05.2015
  • Verlag: Greenlight Press
eBook (ePUB)
2,49 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Ein MORDs-Team - Band 7: In den Trümmern (All-Age Krimi)

Der Gründungstag wird zum Debakel. Die von Kaminski deponierte Bombe kann nicht rechtzeitig entschärft werden und detoniert. Innerhalb der Schule kämpfen die Überlebenden mit den Auswirkungen der Explosion. Außerhalb hängt das Leben von Chris Archer am seidenen Faden. Olivia versucht alles, ihren Freunden im Schulhaus beizustehen. Gleichzeitig kann sie nur auf die Nachricht warten, die darüber entscheidet, ob Chris und Sie eine Zukunft haben werden - oder der Traum vom gemeinsamen Glück endet. Dies ist der siebte Roman aus der Serie 'Ein MORDs-Team.' Die Serie 'Ein M.O.R.D.s-Team' startet ab August 2014 in der Greenlight Press und erscheint monatlich als E-Book. Alle zwei Monate werden zwei Geschichten gesammelt als Taschenbuch veröffentlicht. Andreas Suchanek (Heliosphere 2265, Professor Zamorra, Maddrax - Die dunkle Zukunft der Erde) ist der kreative Kopf hinter den Abenteuern der vier Jugendlichen aus Barrington Cove.

Seit Andreas Suchanek damit begonnen hat, Science Fiction zu schreiben und zu veröffentlichen, erarbeitete sich der in Karlsruhe wohnende Autor eine wachsende Fan-Gemeinde. Dazu trugen seine Serienromane ebenso bei wie seine eigene Science-Fiction-Reihe, Heliosphere 2265. Suchanek wurde am 21. März 1982 geboren und verfasste schon in seiner Jugend eigene Geschichten und Romane. Er machte sein Fachabitur, schloss erfolgreich eine Ausbildung im IT-Bereich ab und absolvierte ein Studium der Informatik; danach arbeitete er freiberuflich sowie als Angestellter in verschiedenen Firmen. Parallel dazu schrieb er an seinen eigenen Romanen weiter und veröffentlichte Kurzgeschichten in Anthologien der Genres Mystery und Steampunk.

Seine erste professionelle Veröffentlichung erfolgte im Oktober 2010: Suchanek wurde einer der Autoren der Science-Fiction-Serie 'Sternenfaust', die vom Bastei-Verlag publiziert wurde. Insgesamt steuerte er sieben Heftromane bei, bevor die Reihe eingestellt werden musste. 2010 stieg er bei der Science-Fiction-Serie 'Maddrax' ein, für die er seither mehrere Beiträge verfasste. 2012 wurde er zum Co-Autor im Team von 'Professor Zamorra - Der Meister des Übersinnlichen'. Den Traum von der 'eigenen Serie' verfolgte Suchanek weiter. Im November 2012 startete er sie: 'Heliosphere 2265' erscheint seitdem monatlich als E-Book und alle zwei Monate als Taschenbuch. Dabei handelt es sich um eine klassische Space Opera, in der die Abenteuer einer Raumschiff-Crew im Mittelpunkt stehen; eine spannende Mischung aus Science Fiction und Thriller, gewürzt mit politischen Elementen.

2013 konzipierte der Autor die Reihe 'Ein M.O.R.D.s-Team'. Die Jugend-Krimi-Serie rund um die vier Jugendlichen Mason, Olivia, Randy und Danielle startete im August 2014. Suchanek schreibt die Krimiserie mit zwei Co-Autorinnen, pro Monat erscheint ein neuer Roman. Neben seinen Beiträgen zu 'Maddrax - Die dunkle Zukunft der Erde' und 'Professor Zamorra - Der Meister des Übersinnlichen' erfolgte im September 2014 der Roman 'Anthurs Ernte', in der Miniserie PERRY RHODAN-Stardust. Eine Übersicht: 'Heliosphere 2265' (Space Opera, eigene Serie) 'Ein M.O.R.D.s-Team' (Jugendkrimi, eigene Serie) 'Maddrax - Die dunkle Zukunft der Erde' (Dystopische Sci-Fi, Co-Autor) 'Professor Zamorra - Der Meister des Übersinnlichen' (Urban Fantasy, Co-Autor) 'Perry Rhodan-Stardust, Band 8, Anthurs Ernte' (Space Opera, Co-Autor)

Weitere Informationen zum Autor und seinen Projekten unter:

Und unter Facebook:
http://www.facebook.com/heliosphere2265

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 114
    Erscheinungsdatum: 27.05.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783958340954
    Verlag: Greenlight Press
    Serie: Ein MORDs-Team Bd.7
    Größe: 4324 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Ein MORDs-Team - Band 7: In den Trümmern (All-Age Krimi)

Prolog

Olivia taumelte aus dem Schulhaus und blinzelte in das Licht der am Horizont untergehenden Sonne. Um sie herum standen Einsatzfahrzeuge, Deputys und Rettungskräfte rannten hin und her. Die Presse wartete hinter einem Absperrband.

Nur wenige Schritte entfernt wurde Hester Stone auf einer Trage zum nächsten Krankenwagen geschoben. Ein Rettungshelfer injizierte ihr etwas, ein weiterer Wagen fuhr gerade ab. In ihm lag Masons Mum, Martha Collister, von einem der Betäubungspfeile außer Gefecht gesetzt, die schließlich auch die Geiselnehmer erledigt hatten.

Olivia blieb stehen.

Überall herrschte Chaos. Deputys drängten vereinzelt Presseleute hinter das Absperrband zurück. Blitzlichter erhellten die heraufziehende Dämmerung, Kameras waren auf den Eingang der Schule gerichtet. Sheriff Bruker gab ein erstes kurzes Statement ab.

Die Feuerwehr stand am Rand des Areals, war zur Sicherheit ebenfalls gerufen worden. Schließlich wurden entzündliche Chemikalien im Chemielabor aufbewahrt.

"... Defibrillator."

Die Stimme holte Olivia zurück in die Wirklichkeit. Ihr Blick erfasste Chris. Ihren über alles geliebten Chris, mit dem sie noch Stunden zuvor eine gemeinsame Zukunft geplant hatte. Er lag auf der Trage, eine unbehandelte Schusswunde in der Brust. Warum brachten die Rettungskräfte ihn nicht weg?

Sein Shirt war aufgeschnitten worden, hing in Fetzen herab. Die blaue Jeans war von dunklen Blutflecken bedeckt, ebenso die Brust. Sie sah das Einschussloch. Es war so winzig, kaum zu glauben, dass etwas so Kleines wie eine Pistolenkugel einen Körper so sehr verletzen konnte.

Ein Rettungshelfer spritzte etwas, der nächste setzte die Pads an.

Herzstillstand.

"Nein", keuchte Olivia.

Jede Kraft wich aus ihrem Körper. Entsetzt machte sie einen Schritt zurück, prallte gegen die Eingangstür der Schule. Sie durfte ihn nicht verlieren!

Den Blick gebannt auf die Rettungskräfte gerichtet, die sichtlich ihr Bestes gaben, begriff sie erst mit deutlicher Zeitverzögerung, dass eben eine nur allzu bekannte Stimme an ihr Ohr gedrungen war. Ein wenig hatte sie wie die von Oswald Kaminski geklungen. Mit gerunzelter Stirn wandte Olivia sich um. Mehr im Reflex als bewusst griff sie nach den Streben der Eingangstür. Doch sie konnte sie nicht öffnen, der automatische Schließmechanismus hatte sie verriegelt.

Sie lugte ins Innere, konnte aber niemanden sehen.

Rannte da nicht jemand davon?

Im nächsten Augenblick entstand ein gigantischer Feuerball, der sich schnell ausbreitete. Stein wurde weggesprengt, Fenster klirrten, eine Druckwelle raste heran.

Olivia blieb keine Zeit mehr, in Deckung zu gehen. Wie von der Faust eines Titanen getroffen wurde sie fortgeschleudert. Da war Rauch, Feuer, Schmerz.

Ihr Bewusstsein erlosch.

~ Der Gründungstag ~

Die Explosion

Barrington Cove, ein Donnerstagabend,
Im Gebäude der Highschool

Wenige Minuten zuvor war noch alles perfekt gewesen. Lucian mochte Barrington Cove kein Stück, doch dass er mit seinem Lakaien Chris Archer den Auftrag in der Galerie ReachAble angenommen hatte, erwies sich im Nachhinein als Glücksfall. So konnte er erste Kontakte zum Grafen knüpfen.

Tatsächlich hatte Rebecca Reach die Galerie aufgrund einer unangenehmen Sache, die vor ein

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen