text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Ibeles Feuer Eine Geschichte vom Erben von Natter, Peter (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 11.08.2015
  • Verlag: Haymon Verlag
eBook (ePUB)
6,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Ibeles Feuer

Brauchtumspflege ist gut und recht - oder auch nicht. Inspektor Ibele hat da seine Vorbehalte; vor allem, wenn Tote zu beklagen sind, dort, wo sie eindeutig nicht hingehören. Eine schöne Witwe macht's dem Inspektor nicht einfacher, etliche gefälschte Testamente und ein toter Baumeister stiften weitere Unruhe. Die Spuren führen tief in verschneite Wälder, aber auch in vornehme Dornbirner Fabrikantenvillen. Wie kaltblütig kann ein Heißsporn sein? Peter Natter ist ein Meister der authentischen Darstellung von Ländle und Leuten und überzeugt mit sympathischen Figuren, trockenem Humor, großer sprachlicher Kunstfertigkeit und Krimi-Spannung pur. Kriminalfälle mit Inspektor Ibele - Die Axt im Wald - Ibeles Feuer - In Grund und Boden - Die Tote im Cellokasten - Mord unterm Hirschgeweih 'ein kurzweiliger und lebhafter Ausflug nach Vorarlberg' Die Presse, Duygu Özkan 'ordentliche regionale Kost mit einem guten Schuss Humor' Tiroler Tageszeitung, Christian Windner Peter Natter, geboren 1958 in Alberschwende, Vorarlberg. Studium der Romanistik und Philosophie. Vielseitige berufliche Tätigkeiten: Hilfsbuchhalter, Lehrer, Garçon d'hôtel, Lektor, Philosoph, Autor. Lebt in Dornbirn, träumt vom Burgund und von der Loire. Seit 2010 sind von ihm fünf Kriminalfälle rund um den Bregenzer Inspektor Isidor Ibele erschienen.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 140
    Erscheinungsdatum: 11.08.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783709936566
    Verlag: Haymon Verlag
    Größe: 6926 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen