text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Lost Place Vienna Kriminalroman von Moritz, Michael (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 31.07.2012
  • Verlag: Emons Verlag
eBook (ePUB)
8,49 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Lost Place Vienna

Drei abgesägte Köpfe schöner Frauen bringen die Wiener Kriminalkommissarin Valentina Fleischhacker in Bedrängnis. Als sie auch noch unter Verdacht gerät, ihren Kollegen Zirner getötet zu haben, ist sie gezwungen, abzutauchen. In Zirners Wohnung findet sie einen gepackten Rucksack samt GPS - und eine außergewöhnliche Schnitzeljagd beginnt. Am Fundort des letzten Frauenschädels stößt sie auf die Koordinaten, die sie zum nächsten Cache führen sollen. Doch je näher sie dem Mörder kommt, umso mehr begreift sie, dass er sie kennen muss. Denn er legt ihr Rätsel aus, die nur sie lösen kann ... Michael Moritz, 1968 in Freiburg geboren und am Kaiserstuhl aufgewachsen, schreibt und produziert seit zwanzig Jahren Theaterstücke und Kurzfilme. Als Schauspieler war er an den großen deutschsprachigen Bühnen engagiert; im Fernsehen spielt er meist den Bösewicht ('Tatort', 'Soko Köln', 'Die Sitte', 'Postmortem').

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 317
    Erscheinungsdatum: 31.07.2012
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783863581824
    Verlag: Emons Verlag
    Größe: 2861 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Lost Place Vienna

'Die österreichische Literatur hat den Wiener Nebel niemals richtig gewürdigt. So wie es Dickens in Bleak House'Tust du mir einen Gefallen?' 'Gerne.' 'Wenn das Stück beginnt, halt bitte die Klappe.'

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen