text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Mörderisches Ostfriesland IV. Ann Kathrin Klaasens zehnter bis zwölfter Fall in einem E-Book Drei Romane in einem Bundle: Ostfriesenschwur / Ostfriesentod / Ostfriesenfluch von Wolf, Klaus-Peter (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 28.10.2020
  • Verlag: S. Fischer Verlag GmbH
eBook
9,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Mörderisches Ostfriesland IV. Ann Kathrin Klaasens zehnter bis zwölfter Fall in einem E-Book

Mörderisches Ostfriesland IV - drei Bände der Ann-Kathrin-Klaasen-Reihe in einem bundle: OstfriesenSchwur (Band 10) In seiner Ferienwohnung auf Wangerooge erhält Ubbo Heide eines Morgens ein großes Paket. Darin befindet sich der abgetrennte Kopf eines Menschen. Und nicht nur das: Ubbo Heide kannte diesen Mann. Jahrelang hatte er versucht, ihn seiner gerechten Strafe zuzuführen, doch die Gerichte ließen ihn immer wieder laufen. Dann wird ein zweiter Kopf gefunden. Auch diesem Toten konnte man damals die Straftat nicht nachweisen. Für Ann Kathrin Klaasen beginnt ein Albtraum... »Wolf-Fans stürmten die Buchhandlungen, um sich den neuen Band seiner Kultreihe um Kommissarin Ann Kathrin Klaasen zu holen.« Westdeutsche Allgemeine Zeitung OstfriesenTod (Band 11): Ann Kathrin Klaasen unter Mordverdacht: Sie soll eine Frau erschossen haben. Mit ihrer eigenen Dienstwaffe. Die Beweise gegen die Kommissarin sind erdrückend. Sie wird suspendiert, und das ist erst der Anfang. Manipulation, Lüge und Verführbarkeit, ein Roman von Nummer-1-Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf, der den Leser bis zur letzten Seite mitfiebern lässt. 'Die Kriminalromane von Klaus-Peter Wolf sind sehr gefährlich für den Leser, denn sie haben allerhöchste Suchtgefahr!' Denglers Buchkritik OstfriesenFluch (Band 12): Er entführt Frauen, aber er tötet sie nicht. Er stellt noch nicht einmal eine Lösegeldforderung. Er schickt nur ein Paket mit den Kleidungsstücken der Betroffenen. Das löst Panik aus, denn niemand versteht, was er will. Die Auricher Ermittler sind ratlos. Sind die Frauen wirklich entführt worden, oder sind sie abgehauen, weil sie ihrem Leben eine neue Richtung geben wollten? Hier zerstört einer systematisch glückliche Beziehungen, denkt sich Ann Kathrin. Sie scheint zu ahnen, worauf es der Entführer abgesehen hat. Aber wie kann sie ihn fassen? 'Klaus-Peter Wolf bietet mörderisch gute Unterhaltung!' Klaus Derke, Nordwest Zeitung

Klaus-Peter Wolf, 1954 in Gelsenkirchen geboren, lebt als freier Schriftsteller in der ostfriesischen Stadt Norden, im selben Viertel wie seine Kommissarin Ann Kathrin Klaasen. Wie sie ist er nach langen Jahren im Ruhrgebiet, im Westerwald und in Köln an die Küste gezogen und Wahl-Ostfriese geworden. Seine Bücher und Filme wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Bislang sind seine Bücher in 26 Sprachen übersetzt und über dreizehn Millionen Mal verkauft worden. Mehr als 60 seiner Drehbücher wurden verfilmt, darunter viele für »Tatort« und »Polizeiruf 110«. Der Autor ist Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland.
Die Romane seiner Serie mit Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen stehen regelmäßig mehrere Wochen auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste, derzeit werden einige Bücher der Serie prominent fürs ZDF verfilmt und begeistern Millionen von Zuschauern.

Produktinformationen

    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 1600
    Erscheinungsdatum: 28.10.2020
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783104914152
    Verlag: S. Fischer Verlag GmbH
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen