text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Margolin von Lehner, Fritz (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 08.01.2013
  • Verlag: Seifert Verlag
eBook (ePUB)
9,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Margolin

Der Richter Ludwig Redtenbacher muss aufgrund eines Fehlurteils seine berufliche Laufbahn beenden. Als er unerklärliche Veränderungen in seiner engsten Umgebung wahrnimmt, keimt in ihm der Verdacht auf: Jener Verurteilte will Rache an ihm nehmen. Oder spielt ihm nur seine Fantasie einen Streich? Der Autor und Filmemacher Fritz Lehner beschwört eine Atmosphäre allgegenwärtiger Bedrohung, die den Leser des Buches ebenso wie den Betrachter der korrespondierenden Filmclips sofort gefangen nimmt. Fritz lehner, geb. 1948 in Freistadt, Oberösterreich. Absolvent der Hochschule für Film und Fernsehen in Wien. Mitglied der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste, Frankfurt. Mitglied der Akademie der Künste, Berlin. Zu Lehners Filmen zählen: Schöne Tage (Buch und Regie), Mit meinen heißen Tränen (Buch und Regie), Jedermanns Fest (Buch und Regie). Für seine Werke wurde er vielfach ausgezeichnet. Sein erster Roman, R, erschien 2003 im Seifert Verlag. Es folgten die Metropol-Trilogie (Hotel Metropol: Ankunft, Hotel Metropol: Tage und Nächte, Hotel Metropol: Abreise) und 2008 der Roman Der Schneeflockenforscher.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 400
    Erscheinungsdatum: 08.01.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783902924179
    Verlag: Seifert Verlag
    Größe: 394 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen