text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Monsieur le Commissaire Philippe Lagarde Der ereignisreiche Weg vom Jurastudenten zum Sonderermittler von Dries, Maria (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 24.05.2019
  • Verlag: Aufbau Verlag
eBook (ePUB)
kostenlos
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Monsieur le Commissaire Philippe Lagarde

Bonjour, Monsieur le Commissaire! Der junge Franzose Philippe Lagarde genießt sein Studentenleben in Paris voller savoir vivre - mit gutem Essen, Wein und hübschen Frauen. Erst ein persönlicher Schicksalsschlag bringt ihn dazu, einen anderen Weg einzuschlagen: Er macht Karriere beim Militär. Nach einigen gefährlichen Auslandseinsätzen schließt er sich einer Spezialeinheit der französischen Polizei an und hat mit spektakulären Fällen zu tun. Als Ausgleich verbringt er die Sommer in Barfleur, einem idyllischen Ort in der Normandie, und lernt dort seine neue Liebe Odette kennen. Alles scheint gut, bis ihm bei einem Einsatz ein fataler Fehler passiert - nach dem nichts mehr so ist, wie es einmal war ... Die Geschichte von Philippe Lagarde - vom Jurastudenten zum Sonderermittler. Erfahren Sie in diesem exklusiven E-Book, wie alles begann! Maria Dries wurde in Erlangen geboren und hat Sozialpädagogik und Betriebswirtschaftslehre studiert. Heute lebt sie mit ihrer Familie in der Fränkischen Schweiz. Schon seit vielen Jahren verbringt sie die Sommer in der Normandie. Im Aufbau Taschenbuch sind bisher ihre Krimis "Der Kommissar von Barfleur", "Die schöne Tote von Barfleur", "Der Kommissar und der Orden von Mont-Saint-Michel", "Der Kommissar und der Mörder vom Cap de la Hague", "Der Kommissar und der Tote von Gonneville", "Der Kommissar und die Morde von Verdon", "Der Kommissar und die verschwundenen Frauen von Barneville", "Der Kommissar und das Rätsel von Biscarrosse" sowie "Der Kommissar und das Biest von Marcouf" erschienen.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 26
    Erscheinungsdatum: 24.05.2019
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783841218056
    Verlag: Aufbau Verlag
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen