text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Vorsicht - Jaczek schießt sofort Kriminalroman von Murr, Stefan (eBook)

  • Verlag: S. Fischer Verlag GmbH
eBook (ePUB)
3,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Vorsicht - Jaczek schießt sofort

Franz Jaczek kommt nach vier Jahren Haft vorzeitig frei. Sein letzter Coup war tödlich: für den Fahrer des Geldtransporters, um den es ging. Und für Hans Saur, Jaczeks eigenen Komplizen, der nicht mehr aussagen konnte, wie es damals wirklich war. Aus eigener Erfahrung weiß Bezirkskommissar Paul Jochner: Jaczek schießt sofort. Wenn also jetzt der Mann am Telefon wirklich Franz Jaczek ist, wird man die geforderten 12 Millionen zahlen müssen. Oder das Leben der beiden Frauen in seiner Gewalt ist verwirkt. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Stefan Murr, Pseudonym eines promovierten Juristen, schrieb mehrere TATORT-Krimis und Romane. Seine Bücher zeichnen sich durch sorgfältig recherchierte Details aus und haben als Kern meist ein tatsächlich geschehenes Verbrechen. 1982 wagte er mit »Affäre Nachtfrost« den Schritt zum großen zeitgeschichtlichen Spannungsroman, was die rückhaltlose Zustimmung der Kritik fand.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 190
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783105609446
    Verlag: S. Fischer Verlag GmbH
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen