text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Wyatt Earp 47 - Western Gesetz Kaliber 45 von Mark, William (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 30.06.2015
  • Verlag: Martin Kelter Verlag
eBook (ePUB)
1,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Wyatt Earp 47 - Western

'Vor seinem Colt hatte selbst der Teufel Respekt!' (Mark Twain) Der Lieblingssatz des berühmten US Marshals: 'Abenteuer? Ich habe sie nie gesucht. Weiß der Teufel wie es kam, dass sie immer dort waren, wohin ich ritt.' Diese Romane müssen Sie als Western-Fan einfach lesen! Die Stadt Freedom lag im Woods County, im oberen Oklahoma, dort, wo die tafelglatte Savanne durch die blinkenden Wasser des Cimarron geteilt wurde. Zwei Reihen schmutzigbrauner Häuser, zwei Stepwalkreihen, eine tiefe zerfurchte staubige Fahrbahn, Scheunen, Corrals: das war Freedom. Es geschah in den frühen Nachmittagsstunden. Wabernde Hitze lag über der Stadt. Die Menschen hatten sich in die kühle Dunkelheit ihrer Häuser zurückgezogen, die Tiere in die Schatten der Ställe. Über die Mainstreet rumpelte der dickbauchige Wasserwagen, aus dem ein künstlicher Regen sprühte, der den knöcheltiefen Staub der Fahrbahn für eine Zeit bannen sollte. Dann war wieder alles still. Die Kistenholzstadt lag wie schlafend da. Plötzlich kam donnernder Hufschlag näher. Coltschüsse bellten durch die Mainstreet. Heisere Schreie aus rauhen Männerkehlen echoten zwischen den Häusern. Dann kamen sie. In einer gewaltigen Wolke von pulvergrauem Staub jagten die Reiter die Straße hinunter. Es waren elf hartgesichtige Gestalten, die auf verdreckten, struppigen Pferden durch die Stadt stoben, die ihre Colts schwangen und blindwürtig um sich schossen, die Schreie ausstießen, welche schrill und gellend durch die Häuserreihen schallten, die nach Whisky und Frauen grölten, die wie toll auf alles feuerten, was vor die Mündung ihrer Revolver kam. Sämtliche Fensterscheiben der rechten Häuserreihe zerplatzten, stürzten klirrend auf die Vorbaudächer oder zerbarsten auf den Stepwalks. Der Wasserwagen stand verlassen da.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 64
    Erscheinungsdatum: 30.06.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783863779948
    Verlag: Martin Kelter Verlag
    Größe: 566 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen