text.skipToContent text.skipToNavigation

Cool durch Wirbel und Wandel Wie Manager souverän bleiben - Dynamic Mindfulness von Schreib, Herbert (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 25.02.2014
  • Verlag: Linde Verlag Wien Gesellschaft m.b.H.
eBook (ePUB)
15,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Cool durch Wirbel und Wandel

Oben bleiben statt untergehen

Ungewissheit, Unerwartetes und Unsicherheit sind heute der Normalfall. Bis in die obersten Führungsetagen machen sich Überforderung, Burnout und Sinnlosigkeit breit. Eine Möglichkeit, dem zu begegnen, ist Dynamic Mindfulness. Eine bewährte Weisheitspraxis des Ostens für Manager des Westens. Dieses Buch zeigt die Prinzipien, die es ermöglichen, klug mit Wandel und Dynamik umzugehen. Eindrucksvolle Erfahrungen des Autors im extremen Wildwasser veranschaulichen deren Wert. Tipps und Übungen regen zum Transfer in fordernde Managementsituationen an.

Herbert Schreib ist Geschäftsführer von 3U Leaders und berät renommierte Unternehmen und Top-Manager weltweit bei Change, Leadership und Kooperation. Seit 2008 mit großem Erfolg als Mindfulness-Trainer aktiv. Lange Zeit als Raftguide und Kajakinstruktor in Europa und den USA tätig. Vize-Weltmeister im Rafting. Oben bleiben statt untergehen

Ungewissheit, Unerwartetes und Unsicherheit sind heute der Normalfall. Bis in die obersten Führungsetagen machen sich Überforderung, Burnout und Sinnlosigkeit breit. Eine Möglichkeit, dem zu begegnen, ist Dynamic Mindfulness. Eine bewährte Weisheitspraxis des Ostens für Manager des Westens. Dieses Buch zeigt die Prinzipien, die es ermöglichen, klug mit Wandel und Dynamik umzugehen. Eindrucksvolle Erfahrungen des Autors im extremen Wildwasser veranschaulichen deren Wert. Tipps und Übungen regen zum Transfer in fordernde Managementsituationen an.

Herbert Schreib ist Geschäftsführer von 3U Leaders und berät renommierte Unternehmen und Top-Manager weltweit bei Change, Leadership und Kooperation. Seit 2008 mit großem Erfolg als Mindfulness-Trainer aktiv. Lange Zeit als Raftguide und Kajakinstruktor in Europa und den USA tätig. Vize-Weltmeister im Rafting.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 208
    Erscheinungsdatum: 25.02.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783709404737
    Verlag: Linde Verlag Wien Gesellschaft m.b.H.
    Größe: 4472kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Cool durch Wirbel und Wandel

Wildes Wasser – wilde Zeiten. Eine Einstimmung

"Nichts in der Geschichte des Lebens ist beständiger als der Wandel."

Charles Darwin

E s ist ein herrlicher Frühsommertag. Blauer, fast wolkenloser Himmel. Angenehme Temperaturen. Die Wiesen und Wälder sind saftig grün. In den Gipfelregionen der Salzburger Berge liegen noch weiß herableuchtende Schneefelder. Wollte man idyllische Bilder für eine Tourismuswerbung machen, heute wäre der Tag dafür. Die Bauern beginnen das zum Teil schon sehr hoch gewachsene Gras zu mähen. Die Schulkinder genießen am Nachmittag das kühle Nass im Schwimmbad oder erkunden die Gegend mit ihren Mountainbikes. Die Kirchenglocken ertönen stündlich und untermalen das immer noch traditionell geprägte Gehabe in einem kleinen Ort am Fuße des Tennengebirges. Idylle pur, m öchte man meinen , doch der Schein trügt. Vor etwa zwei Wochen hatten starke Regenfälle die Region hart getroffen. Binnen Stunden waren die romantischen kleinen Bäche zu reißenden Flüssen angeschwollen, kleine Rinnsale verwandelten sich in kürzester Zeit zu gewaltigen Wasserfällen. Über Nacht war nichts mehr zu sehen von der Bergidylle. Einen kleinen Ort ganz in der Nähe meines oben beschriebenen Heimatortes hatte es besonders schlimm getroffen. Eine Schlammlawine verwüstete fast den halben Ort. Häuser wurden schwerstens beschädigt und zum Teil ganz mitgerissen. Straßenabschnitte wurden einfach weggespült, Brücken stark in Mitleidenschaft gezogen. Zum Glück kamen keine Menschen ums Leben. Ein paar Tage nach den sintflutartigen Regenfällen brachte ein lokaler Fernsehsender einen Bericht über die verheerenden Unwetter in ganz Österreich. Ein Beitrag zeigte ein junges Paar aus eben diesem Nachbarort, dessen Haus zur Hälfte von einer Mure weggerissen wurde. Von einem Moment auf den anderen.

Ich gebe zu, die Beschreibung klingt ziemlich dramatisch. Und der eine oder andere Leser wird wohl denken, was hat das mit meinem Business, mit meiner Situation als Managerin bzw. Manager oder mit dem Erfolg meines Projekts zu tun. Was hat das überhaupt mit mir zu tun? Auf den ersten Blick vielleicht nicht so viel. Sie werden vielleicht sogar einwenden, dass Ihnen dieses viele Getue um Veränderung, Wandel, Krise und dergleichen schon zum Hals raushängt. Das kann ich verstehen. Und es geht mir auch nicht darum, in eine Weltuntergangsrhetorik einzustimmen, in der alles nur schlecht, dunkel und krisenhaft ist. Ganz im Gegenteil. Leben wir doch in einer Zeit, und wir hier in der europäischen Zentralregion in einer Gegend, wo wir einen noch nie dagewesenen Überfluss an Materiellem, aber auch an Bildungsmöglichkeiten und an unternehmerischen Chancen vorfinden. Viele Menschen ein paar Generationen vor uns hätten die heutige Realität wahrscheinlich als paradiesisch bezeichnet. Gleichzeitig erleben wir aber auch sehr aufrüttelnde Umbrüche. Veränderungen, wo von einem Tag auf den anderen vieles anders ist. Und das nicht nur in der Natur, sondern vielfach auch in der Wirtschaftswelt. Und immer häufiger in Managementkreisen.

Auch ein langjähriger Kunde von mir musste extreme Umbrüche erleben. Ich hatte ihn schon über mehrere Stationen seiner sehr erfolgreichen Karriere unterstützen dürfen. So auch in seinem bis jetzt vorläufig letzten Engagement. Als CEO einer der wichtigsten Geschäftseinheiten erzielte er zunächst sehr gute Ergebnisse. Er führte diese Erfolge auch auf die intensive Arbeit an der Kultur und der Zusammenarbeit innerhalb seines Bereiches zurück. Nicht nur er, sondern viele um ihn herum waren sehr zufrieden mit der Gesamtentwicklung. Es schien, als ob da

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen