text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Wie der Mensch denkt, so ist er As a man thinketh von Allen, James (eBook)

  • Verlag: Be Yourself
eBook (ePUB)
2,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Wie der Mensch denkt, so ist er

Dreisprachige Ausgabe. Englische Originalfassung, erstmals veröffentlicht 1902, sowie Übersetzung ins Deutsche und Spanische. Der Titel ist abgeleitet von einem Bibelvers aus den "Sprüchen" (Vers 23, 7): Wie der Mensch in seinem Herzen denkt, so ist er. Das Büchlein enthält 7 Kapitel: 1. Gedanken und Charakter; 2. Die Auswirkung des Denkens auf den Charakter; 3. Die Auswirkung des Denkens auf Gesundheit und Körper; 4. Gedanken und Lebenszweck; 5. Der Gedankenfaktor bei der Zielerreichung; 6. Visionen und Ideale; 7. Gelassenheit. Der "rote Faden" der Aussagen James Allens lautet: Der Mensch wird zu dem, worauf er sich gedanklich konzentriert.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 81
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783955162344
    Verlag: Be Yourself
    Größe: 466kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Wie der Mensch denkt, so ist er

I.

Thought and Character

The aphorism

"As a man thinketh in his heart, so is he"

not only embraces the whole of a man's being, but is so comprehensive as to reach out to every condition and circumstance of his life.

A man is literally what he thinks, his character being the complete sum of all his thoughts.

I.

Gedanken und Charakter

Der Spruch

"Wie der Mensch in seinem Herzen denkt, so ist er"

bezieht sich nicht nur auf das gesamte Sein eines Menschen, sondern ist dermaßen umfassend, dass er alle Umstände und Sachverhalte seines Lebens mit einschließt.

Ein Mensch ist buchstäblich das, was er denkt, sein Charakter ist die gesamte Summe all seiner bisherigen Gedanken!

I.

Pensamiento y Car á cter

El aforismo

"Tal como un hombre piensa en su corazón, así es él",

no sólo abarca su ser, sino que llega a comprender cada condición y circunstancia de su vida.

Un hombre es literalmente lo que piensa, siendo su carácter la suma de todos sus pensamientos.

As the plant springs from, and could not be without, the seed, so every act of man springs from the hidden seeds of thoughts, and could not have appeared without them.

This applies equally to those acts called "spontaneous" and "unpremeditated" as to those which are deliberately executed.

Act is the blossom of thought;

joy and suffering are its fruit.

Thus does a man garner in the sweet and bitter fruitage of his own husbandry.

So wie sich die Pflanze aus der Saat entwickelt und ohne diese nicht bestehen könnte, entwickelt sich jeder Mensch aus dem verborgenen Saatgut seiner Gedanken. Ohne diese Gedanken wäre er nicht der, der er ist.

Dies gilt gleichermaßen für so genannte "spontane" und "unüberlegte" Handlungen wie für die gründlich durchdachten.

Die Tat ist der zur Blüte gebrachte Gedanke;

Freud und Leid sind seine Früchte.

Somit erntet der Mensch sowohl die süßen wie auch die bitteren Früchte seiner eigenen Lebensführung.

Así como una planta brota de su semilla, y no podría ser de otra manera, así cada acción de un hombre brota de las semillas invisibles del pensamiento, y no podrían existir sin ellas.

Lo anterior es aplicable por igual a aquellos actos considerados "espontaneos" y "no premeditados" como a aquellos que son deliberadamente ejecutados.

Las acciones son brotes del pensamiento;

la dicha y el sufrimiento son sus frutos.

De este modo, el hombre cosecha los frutos dulces y amargos que él mismo siembra.

Thought in the mind hath made us./sp

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen