text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Der inneren Stimme folgen Vertrauen Sie der Kraft Ihres Unterbewusstseins von Murphy, Joseph (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 18.05.2015
  • Verlag: Ariston
eBook (ePUB)
14,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Der inneren Stimme folgen

Es gibt ein neues Buch von Dr. Joseph Murphy. In seinem Nachlass entdeckt, erscheint es zum ersten Mal in deutscher Sprache. Murphy widmet sich darin der "inneren Stimme": Ihre heilende Wirkung und ordnende Kraft sind letztlich der Schlüssel zu unserem Unterbewusstsein. Dr. Joseph Murphy zeigt auf, wie wir dank der inneren Stimme unser Dasein durch Affirmationen, Visualisierungen und Meditationen zum Positiven hin beeinflussen können und so zu einem besseren und glücklicheren Leben finden. Dr. Joseph Murphy, am 20. Mai 1898 im Süden Irlands geboren, wanderte 1922 in die USA aus. Er studierte Religionswissenschaften, Philosophie und Jura und erlangte in allen Fächern den Doktorgrad. 1962 publizierte er sein Hauptwerk 'Die Macht Ihres Unterbewusstseins', das drei Jahre später bei Ariston in der deutschen Ausgabe erschien. Dr. Joseph Murphy ist Autor zahlreicher weiterer Bücher, die in der ganzen Welt zu Bestsellern wurden. Er starb 1981 in Laguna Hills, Kalifornien/USA.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 208
    Erscheinungsdatum: 18.05.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783641162726
    Verlag: Ariston
    Originaltitel: Techniques in Prayer Therapy
    Größe: 671 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Der inneren Stimme folgen

Kapitel 1

Wie Sie mithilfe Ihrer inneren Stimme konstruktive Muster etablieren

Mit Suggestionen, Affirmation und Gebeten zu arbeiten ist keineswegs schwierig. Wer auch immer dieses Buch liest und die hier vertretenen Prinzipien anwendet, wird in der Lage sein, effektiv für sich selbst und andere zu wirken. Wenn Sie wahrhaft positiv denken, nutzen Sie das universelle Gesetz von Handlung und Reaktion. Gedanken sind keimende Handlungen; die Reaktion ist eine Antwort von einem tiefer liegenden Geist, die der Natur des Gedankens entspricht. Denken Sie Gutes, und Gutes tritt ein; denken Sie Böses, und Böses tritt ein.

Wenn Sie Autosuggestionen nutzen, pflanzen Sie damit ein bestimmtes gedankliches Muster oder geistiges Bild im universellen kreativen Geist ein, der das annimmt, was Sie bewusst für wahr halten. Das kreative Gesetz weiß genau, wie es Gedanken in Dinge umsetzt, und wird anfangen, die Gedankenmuster auszuführen, mit dem Sie es versorgen. Die Effekte werden als Form, Funktion, Erfahrung oder Ereignis beobachtbar. Hier einige Beispiele dafür, wie Menschen dieses Gesetz effektiv nutzten:

Er vertraute auf Gott

In unserer Lokalzeitung erschien vor Jahren ein Artikel über einen jungen Mann im Koreakrieg, der einmal vom beinahe sicheren Tod gerettet wurde, indem er die Verse des 23. Psalms wiederholte. Um ihn schwirrten die Kugeln, seine Kameraden waren alle bereits getötet worden und seine Knie zitterten, als er laut betete: "Der Herr ist mein Hirte, mir wird's an nichts mangeln, er führet mich zum Ruheplatz am Wasser, er richtet auf meine Seele ..." Ein innerer Friede und Zuversicht stiegen in ihm hoch; er blieb unversehrt und fand seinen Weg in Sicherheit und Freiheit. Seine innere Stimme hatte auf seine Aussagen von Glauben und Vertrauen reagiert.

An Gott denken

Eine ältere Frau, die regelmäßig einem Radioprogramm folgte, das ich über viele Jahre in Südkalifornien gab, schrieb mir, dass sie durch die Anleitungen am Sonntagmorgen gelernt hätte, anders über Gott zu denken. Sie sagte, sie hätte alles, was sie über Gott gelernt hätte, auf ein Stück Papier geschrieben: Gott ist unendliche Intelligenz, grenzenlose Liebe, Allmacht, unendliche Weisheit, unbeschreibliche Schönheit, absolute Harmonie, die kreative Intelligenz, die ihren Körper mit all seinen Organen geformt und belebt hat ... Sie dachte jeden Morgen und jeden Abend für zehn Minuten in Ruhe und mit konzentriertem Interesse über diese Eigenschaften und Attribute Gottes nach und absorbierte im Stillen diese Wahrheiten in ihren Geist. Innerhalb eines Monats war ein tumorartiges Gewächs aus ihrem Körper verschwunden, wie ihre Röntgenbilder und eine Untersuchung bei ihrem Arzt bewiesen.

Diese Frau behandelte ihren Tumor, der der fleischgewordene Effekt ihrer früheren Gedankenmuster war, nicht direkt. Aber als sie ihren Geist mit Aussagen der Wahrheit füllte, ereignete sich eine entsprechende Veränderung in ihrem Körper. Sie "löschte" die negativen Gedanken, indem sie an Gott und seine Liebe glaubte, was schließlich ihr Problem verschwinden ließ.

Die Kunst des Affirmierens

Wenn Sie ein Meister in der Kunst des Affirmierens werden wollen, fangen Sie sofort damit an, sich geistig und emotional an einer Idee, einem Plan oder einem Zweck zu orientieren. Binnen Kurzem werden Sie beginnen, Beweise für die physische Reaktion auf Ihre Gedanken zu bekommen. Hören Sie jedoch nicht beim ersten Anzeichen auf Erfolg mit den Suggestionen auf. Sie müssen in der Überzeugung weiterwirken, dass Sie ein geistiges und spirituelles Gesetz ausführen, das auf Ihre mentale Aktivität reagiert und Sie in einem Zustand des Friedens hält. Erinnern Sie sich daran, dass jede Idee, die Sie kontemplieren und die sich wahr für Sie anfühlt, in Ihrem Unterbewusstsein ausgebrütet wird und in Ihrem Leben Ausdruck findet. Zu wissen, was Sie tun und warum Sie es tun, wird Ihnen Glauben und Zuversicht für Ihr Leben

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen