text.skipToContent text.skipToNavigation

Die Kriegerprinzessin sei gewappnet. von Adelaja, Bose (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 24.03.2016
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
7,49 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die Kriegerprinzessin

Dieses Buch ist allen Frauen dieser Welt gewidmet, unabhängig von Hautfarbe, Rasse und Alter. Ihr seid Gottes Kriegerprinzessinnen. Kämpft und gewinnt! ___________________________ Der Titel dieses Buches mag am Anfang widersprüchlich erscheinen. Vielleicht bist du überrascht und fragst dich, was eine Prinzessin mit dem Krieg zu tun hat. Wenn du so denkst, verstehe ich dich. Ich verurteile dich ganz und gar nicht. Ich habe kein Recht dazu, denn ich dachte selbst, dass eine Prinzessin gar nichts mit Krieg zu tun haben kann. Aber jetzt sehe ich das ganz anders und hoffe, dass wir nach dem Lesen dieses Buches den Zusammenhang zwischen einer Kriegerin und einer Prinzessin sehen können. Ich bete dafür, dass du erkennst, was ich erkannt habe.

Abosede Adelaja ist eine der Pastorinnen der Embassy of God-Kirche in Kiew. Frauen zu dienen ist eine ihrer Berufungen. Ihre Bücher 'Das Glück einer Frau', 'Wie schön, eine Frau zu sein' und 'Die Kriegerprinzessin' bestätigen dies. Abosede gründete den Frauendienst 'Die Braut' in der Hauptgemeinde der Embassy of God-Kirche. Sie ist auch Mitglied des Teams, das die jährliche Frauenkonferenz 'Die Frau in uns' organisiert. Pastorin Bose ist ein gern gesehener Gast und Sprecherin bei Frauenkonferenzen. Sie ist verheiratet und hat drei Kinder. Bose ist ihrem Mann, Pastor Adelaja, eine liebende Ehefrau. Sie unterstützt ihn seit 13 Jahren dabei, seine Lebensziele zu erreichen. Sie ist eine fürsorgende Mutter, nicht nur für ihre eigenen Kinder, sondern auch für andere Kinder.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 108
    Erscheinungsdatum: 24.03.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783741216909
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 878kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Die Kriegerprinzessin

Vorwort

Der Titel dieses Buches mag am Anfang widersprüchlich erscheinen. Vielleicht bist du überrascht und fragst dich, was eine Prinzessin mit dem Krieg zu tun hat. Wenn du so denkst, verstehe ich dich. Ich verurteile dich ganz und gar nicht.

Ich habe kein Recht dazu, denn ich dachte selbst, dass eine Prinzessin gar nichts mit Krieg zu tun haben kann. Aber jetzt sehe ich das ganz anders und hoffe, dass wir nach dem Lesen dieses Buches den Zusammenhang zwischen einer Kriegerin und einer Prinzessin sehen können. Ich bete dafür, dass du erkennst, was ich erkannt habe.

Ich möchte deine Aufmerksamkeit auf einen bestimmten Vers im Buch Mose lenken, 1. Mose 3:15:

Und ich werde Feindschaft setzen zwischen dir und der Frau, zwischen deinem Samen und ihrem Samen; er wird dir den Kopf zermalmen, und du, du wirst ihm die Ferse zermalmen.

Als ich über diesen Vers nachdachte, empfing ich eine Offenbarung, aus der der Titel dieses Buches "Die Kriegerprinzessin" geboren wurde. Diese Offenbarung ist für mich sehr kostbar, und ich stehe ehrfürchtig vor Gott, der jede Frau zu einer Kriegerprinzessin gemacht hat. Und ich bete, dass es dir genauso gehen wird.

Gott, der Feindschaft zwischen die Schlange und die Frau setzte, beruft und verpflichtet jede Frau, sich in den Krieg zu begeben. Krieg, Konfrontation, Uneinigkeit, für seinen Glauben einstehen, all dies ist unvermeidbar, wenn wir auf unserem Weg einem Feind begegnen, der sich gegen uns stellt. Gott, der Schöpfer, hatte nicht die Absicht, dass Frauen schwach sein oder schwach aussehen sollen. Menschen, die Frauen für schwach halten, wissen nicht, was Gott in ihrem Inneren verborgen hat. Sie verstehen nicht, wie Gott über Frauen denkt. Oft haben diese Menschen Probleme und Meinungsverschiedenheiten mit ihnen, so dass sie die guten Früchte ihres Lebens nicht genießen und nicht mit ihr in Frieden leben können.

Im Buch der Sprüche 18:22 steht geschrieben:

Wer eine Frau gefunden, hat Gutes gefunden und hat Wohlgefallen erlangt von dem HERRN.

Gott legte Gutes in die Frau, und wer richtig mit ihr umgehen und kommunizieren kann, wird das Gute finden, das Gott in sie gelegt hat.

Auf einer jeden Frau liegt ein Segen. Dieser Segen liegt tief in ihr verborgen. Es ist die Frau in ihrem Inneren. Die Frau im Inneren ist nach außen hin nicht immer sichtbar. Gott hat den wahren Wert der Frau in ihr Inneres gelegt, damit sie sich selbst nicht so schnell verliert oder verkauft, und auch, damit ihr andere diesen Wert nicht leicht rauben können. Dieser Segen liegt immer in ihrem Inneren. Und jede Frau sollte diesen zunächst einmal in sich entdecken und in dieser Wahrheit gegründet sein. Eine Frau ist in der Lage, anderen durch die Güte, die sie in sich trägt, zu helfen. Sie kann den Menschen, die sie umgeben, Freude, Frieden, Liebe, Verständnis und noch viel mehr geben.

Vielleicht hast du derzeit eine negative Wahrnehmung und viele ernste Fragen in Bezug auf Frauen. Vielleicht denkst du an den Schmerz zurück und die Unsicherheit, die du persönlich oder in der Gesellschaft durch das erlitten hast, was Frauen dir im Leben angetan haben.

Frauen, die sich so verhalten, wissen einfach nicht, wie Gott über sie denkt, sie stehen unter dem Einfluss der öffentlichen Meinung ihrer Gesellschaft und tanzen nach deren Pfeife. Aber eine wirklich tugendhafte Frau trägt jeden Tag ihres Lebens Güte in sich. Und die Tatsache, dass sie den Krieg wagt, ist auch ein Teil der Güte, die sie ihrer Generation entgegenbringt.

Ich möchte erwähnen, dass die meisten Frauen, die von Zeit zu Zeit als schlechte Beispiele dargestellt werden und denen man vorwirft, das weibliche Geschlecht zu entwerten, den Willen Gottes für ihr Leben nicht kennen. In ihrem Bestreben, von anderen akzeptiert zu werden und in dieser großen Welt ihren Platz zu finden, verkaufen sie sich oft unter ihrem Wert und den anderer

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen