text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Es reicht! Schluss mit den falschen Vorschriften. Eine Polemik von Bartens, Werner (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 15.05.2014
  • Verlag: weissbooks
eBook (ePUB)
9,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Es reicht!

Werner Bartens empört sich. lebe ich gesund? Trinke ich zu viel Alkohol? Esse ich genug Obst? Treibe ich genug Sport? Muss ich täglich sieben Liter Wasser Trinken? Viele Fragen - und ein nicht enden wollender Strom gutgemeinter Ratschläge von 'Experten'. Vorschriften allerorten, denen wir uns klaglos beugen. Diesem Bevormundungsterror setzt Bartens ein klares Es reicht! entgegen. Sein Credo: Der Mensch soll sich endlich wieder mehr auf seine Instinkte und Gefühle verlassen. Soll auf seine Vernunft bauen, das tun, was Freude macht - auch wenn man es am nächsten Tag bereut. Die 'Aufhören-Polemik' von Werner Bartens ist ein Buch für die Individualisten unter uns. Werner Bartens wurde 1966 in Göttingen geboren, studierte Medizin, Geschichte und Germanistik (jeweils mit Abschluss) in Gießen, Freiburg, Montpellier und Washington D.C., behandelte als Arzt Patienten in Freiburg und Würzburg wechselte dann zum Max-Planck-Institut für Immunbiologie. Seit 1997 darf er sich Autor nennen, seit 2008 ist er Leitender Redakteur im Wissenschaftsressort der Süddeutschen Zeitung. Zu seinen wichtigsten Büchern gehören das Ärztehasserbuch und Glücksmedizin - was wirklich wirkt. Heute lebt er in München.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 119
    Erscheinungsdatum: 15.05.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783863370596
    Verlag: weissbooks
    Größe: 1020 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen