text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Rhetorik und Selbstmarketing Eine XXL-Leseprobe unserer Kleinigkeiten-Ratgeber von Schlayer, Thomas (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 04.12.2015
  • Verlag: Fortbildungsinsel
eBook (ePUB)
kostenlos
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Rhetorik und Selbstmarketing

Mit dieser XXL-Leseprobe können Sie fünf Kleinigkeiten-Ratgeber der Fortbildungsinsel ganz einfach kennenlernen. Sie interessieren sich für die Feinheiten der täglichen Kommunikation mit und vor anderen? Sie suchen nach Inspiration, sich selbst besser zu vermarkten - auch auf der Suche nach einem besseren Job? Optimierte Kommunikation, besseres Denken und aktives Selbstmarketing sind wichtige Themen unseres Alltags. Mit diesem eBook erhalten Sie einen ausführlichen Einblick in die 'Coachingwelt' von Thomas Schlayer. Diese Leseprobe enthält XXL-Auszüge aus diesen Ratgebern: Gesprächserfolge durch Kleinigkeiten Erfolgreicher bewerben durch Kleinigkeiten Täglich mehr Erfolg durch Kleinigkeiten Die Macht der Kleinigkeiten Traumjob durch Kleinigkeiten Empfehlung: Ideal für Menschen, die nach ersten Tipps und Tricks für ihre persönliche Entwicklung suchen. Ganz nach dem Motto 'Besser denken. Besser reden. Besser leben.' Thomas Schlayer ist Rede-Denk-Experte und hat sich auf die Kombination von Gedanken und Sprache (innere und äußere Kommunikation) spezialisiert. Als Deutschlands erster Kleinigkeitencoach gibt er Seminare, hält Vorträge und ist Autor mehrerer Fachbücher. Auch durch seine Präsenz in Fachzeitschriften und in Expertenforen erreicht er viele Tausend Menschen pro Jahr. Als Unternehmer und Investor betreibt er die Fortbildungsinsel und ist an weiteren Firmen beteiligt. Der gelernte Radiojournalist arbeitete über 10 Jahre als Marketingleiter und Verkaufsverantwortlicher für den Bayerischen Rundfunk. Seine Fortbildungsinsel steht für eine sehr beliebte Trainingsgarantie: Spaß haben, spielerisch lernen und nur Wissen, das sofort im Alltag umsetzbar ist, vermitteln. Das leidenschaftliche Motto des Trainers: Besser denken, besser reden, besser leben - Mehr erreichen durch Kleinigkeiten! Die Highlights im Überblick: Deutschlands erster Kleinigkeitencoach Rede-Denk-Experte für die Kombination von Gedanken und Sprache Bestsellerautor, Trainer und Berater Mehrfacher Geschäftsführer und Unternehmer

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 171
    Erscheinungsdatum: 04.12.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783944968148
    Verlag: Fortbildungsinsel
    Größe: 584 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Rhetorik und Selbstmarketing

BUCH - ERFOLGREICHER BEWERBEN DURCH KLEINIGKEITEN

Leseprobe unseres Ratgebers "Erfolgreicher bewerben durch Kleinigkeiten - Denk dir einfach, du bist eine Tafel Schokolade" von Thomas Schlayer. Bitte beachten Sie, dass durch den Auszug aus diesem Buch einige Hinweise oder Verweise der nachfolgenden Texte aus dem Zusammenhang gerissen sein könnten.

Kapitel 3: Lernen Sie die Grundlagen des Produktmarketings kennen

Der Untertitel dieses Buchs lautet: "Denk dir einfach, du bist eine Tafel Schokolade". Wenn Sie sich als Mensch und Mitarbeiter beschreiben möchten, nehmen Sie also den Vergleich mit erfolgreichen Produkten im Supermarkt - etwa einer Tafel Schokolade - als Eselsbrücke. Wenn Sie künftig Ihre Einstellung ändern und die Dinge anders sehen und angehen wollen, sollten Sie sich an die Grundlagen des Marketings erinnern: Was ist das Besondere an erfolgreichen Produkten, wie kommt es zu Kaufentscheidungen und was ist dem Kunden wichtig?

Selbstverständlich besprechen wir die nachfolgenden Themen so, dass Sie die wichtigsten Zusammenhänge erkennen können.

Die einfachste (und schönste) Definition von Marketing ist diese:

"Marketing heißt, dass man bei dem, was man tut, an den denkt, für den man es tut."

In Fachbüchern gibt es natürlich unzählige Begriffsbestimmungen, die konkreter und ausführlicher sind. Allerdings ist es schwierig, sie sich zu merken, und sie wirken einfach langweilig und komplex. Unsere oben genannte Definition dagegen ist sehr reduziert, schnell merkbar und sagt alles aus: Kundenorientierung und notwendiger Analysebedarf (weil wir ja sonst nicht wissen, was der andere will).

Sie können also davon ausgehen, dass Ihre Lieblingsschokolade im Regal nicht so aussieht und schmeckt, wie es der Erfinder oder Hersteller gern hätte, sondern wie Sie es lieben!

Es gibt auch ein passendes Sprichwort, das dasselbe aussagt: Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler.

Damit haben wir schon etwas Generelles geklärt, etwas, das viele Menschen so nicht wissen oder wonach sie nicht leben. Auch das ist etwas Elementares im Marketing:

"Es kommt nicht auf das Wissen an, sondern auf die Umsetzung."

So banal es klingt - es kommt immer wieder vor, dass Seminarteilnehmer enttäuscht sind, weil sie zwar in einem Tagesseminar alles Wichtige für eine verbesserte Rhetorik gelernt haben (also jetzt wissen), es aber nicht gleich alles perfekt können, weil sie das Lernen vernachlässigen und weil die Routine fehlt.

Lassen Sie sich davon nicht entmutigen. Für eine erfolgreiche Entwicklung ist es notwendig, zunächst einmal über das nötige Wissen zu verfügen und es jederzeit abrufbereit im Kopf zu haben. Erst dann ist man in der Lage, das Wissen sicher umsetzen zu können. Diese Routine, die Sie dann wirklich stark macht, erfordert regelmäßiges Training und damit Zeit. Wenn Sie bereit sind, neue Gewohnheiten zu schaffen und wiederkehrend zu lernen und zu vertiefen, dann haben Sie es bald geschafft.

Zurück zum Marketing: Die erste Cola war auch nicht so spritzig wie jene, die Sie heute im Supermarkt kaufen. Entwicklungsprozesse sind wichtig, damit Produkte verbessert werden können:

"Fehler bieten das beste Wachstumspotenzial."

Unternehmen stehen immer wieder vor der Tatsache, dass ihre Produkte, obwohl doch bestmöglich konzipiert, mit Fehlern auf den Markt kommen. Und das trotz einer ausgefeilten Marktanalyse. Wo Menschen arbeiten, kommt es nun mal auch zu Fehlern. Oft sind die Erfahrungen ja auch nötig, um erst dann über die Rückmeldungen wirklich herauszufinden, wie es der Kunde am liebsten hat. Sind ihm die Nussstücke in der Schokolade zu groß oder zu klein? Ist die Jog

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen