text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Nächtigungsentwicklung im Tiroler Tourismus Eine ökonometrische Analyse von Schrott, Lukas (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 22.03.2010
  • Verlag: diplom.de
eBook (PDF)
28,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Nächtigungsentwicklung im Tiroler Tourismus

Inhaltsangabe:Einleitung: Die vorliegende Arbeit zum Thema "Nächtigungsentwicklung im Tiroler Tourismus, eine ökonometrische Analyse" gliedert sich in 6 Kapitel. Dabei soll im 1. Kapitel zuerst ein allgemeiner Überblick über den Tourismus und dessen Stellenwert gegeben werden. Auch wird kurz auf die Bedeutung des Tourismus in Österreich und abschließend für das Land Tirol im Speziellen eingegangen. Im 2. Kapitel beschäftigen wir uns mit der Datengrundlage sowie mit der deskriptiven Darstellung der Daten und der Entwicklung im Beherbergungswesen für die Sommer- und Wintersaisonen. Auch die Entwicklungen der Preise nach den einzelnen Beherbergungskategorien und Saisonen werden in Kapitel 2 dargestellt. Den Abschluss dieses Kapitels bildet ein kurzes Resümee über die wichtigsten Entwicklungen des Tiroler Tourismus. In Kapitel 3 werden dann theoretische Überlegungen in Bezug auf die touristische Nachfrage, das touristische Angebot und den touristischen Markt im Allgemeinen und für eine Bestimmung der Nachfrage- und Angebotsfunktionen angestellt. Die Modellspezifikation für die touristische Nachfrage in Tirol erfolgt in Kapitel 4, dabei steht einerseits die Spezifizierung der endogenen Variable und andererseits der exogenen Variablen im Vordergrund. In Kapitel 5 erfolgt nach einer kurzen Einführung in die Panelschätzung und den wichtigsten Tests für eine erwartungstreue, konsistente und effiziente Schätzung die eigentliche Analyse der Nächtigungen. Dabei wird zuerst die Schätzung für die Wintersaison nach den einzelnen Kategorien dargestellt und in Folge interpretiert und dann folgt die Schätzung sowie Interpretation der Sommersaison. Abschließend erfolgt noch eine kurze Darstellung der Prognose und Prognosefähigkeit der einzelnen Modelle. Den Abschluss der Arbeit bildet Kapitel 6 mit einem kurzen Resümee.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1Einleitung5 1.1Ausblick5 1.2Der Tourismus6 1.3Der Tourismus in Österreich7 1.4Der Tourismus im Land Tirol8 2Die Datengrundlage10 2.1Deskriptive Darstellung der Daten und Entwicklungen im Beherbergungswesen13 2.2Sommersaison14 2.3Wintersaison17 2.4Preisentwicklung nach Kategorien und Saison20 2.5Zusammenfassend lässt sich feststellen22 3Theoretische Überlegungen23 3.1Nachfrage und Angebot24 3.1.1Die touristische Nachfrage24 3.1.2Das touristische Angebot28 3.2Der touristische Markt31 4Spezifikation der Variablen für die ökonometrische Analyse34 4.1Die endogene Variable unseres [...]

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 78
    Erscheinungsdatum: 22.03.2010
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783836644198
    Verlag: diplom.de
    Größe: 999kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen