text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Lonely Planet Reiseführer Kapstadt & die Garden Route mit Downloads aller Karten von Richmond, Simon (eBook)

  • Verlag: Mairdumont
eBook (PDF)
17,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Lonely Planet Reiseführer Kapstadt & die Garden Route

Lonely Planet E-Books sind besonders praktisch für unterwegs und sparen Gewicht im Reisegepäck!

E-Book basiert auf: 3. deutsche Auflage 2016

Mit dem Lonely Planet Kapstadt & die Garden Route auf eigene Faust durch die Stadt am Südkap! Etliche Monate Recherche stecken im Kultreiseführer für Individualreisende. Auf rund 330 Seiten geben die Autoren sachkundige Hintergrundinfos zur Stadt, liefern Tipps und Infos für die Planung der Reise, beschreiben alle interessanten Sehenswürdigkeiten mit aktuellen Öffnungszeiten und Preisen und präsentieren ihre persönlichen Entdeckungen und Tipps. Wo übernachten? Für jedes Stadtviertel gibt es eine Auswahl an Unterkünften von B&Bs über Boutique-Hotels bis hin zur herrschaftlichen Reetdach-Lodge. Und dann ist da noch das Essen: Kapstadt ist eine Feinschmeckerstadt mit 'rainbow cuisine', kunterbunt mit traditioneller europäischer und afrikanischer Küche und indischen und malaiischen Einflüssen. Jede Mahlzeit ein Fest - für jeden Geschmack, für jeden Geldbeutel und für jede Gelegenheit. Abgerundet wird der Guide durch Übersichts- und Detailkarten, einem Farbkapitel zu den 10 Top- Highlights, Reiserouten, fundierte Hintergrundinformationen sowie Insider-Tipps. Der Lonely-Planet-Reiseführer Kapstadt ist ehrlich, praktisch, witzig geschrieben und liefert inspirierende Eindrücke und Erfahrungen. Ob Backpacker, Pauschalreisender oder 5-Sterne-Tourist - mit dem Lonely Planet im Rucksack sind Sie bestens gerüstet. Willkommen am schönsten Ende der Welt!

Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche!

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 342
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783829789899
    Verlag: Mairdumont
    Größe: 19570 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Lonely Planet Reiseführer Kapstadt & die Garden Route

Geführte Touren

Wer nicht viel Zeit hat oder sich Kapstadt von Experten zeigen lassen möchte, dem stehen unzählige Führer und Reiseveranstalter zur Verfügung. Die besten Touren bieten interessante Einblicke in Themen wie Essen und Wein, Flora und Fauna, Geschichte und Kultur.

SEB OLIVER/GETTY IMAGES ©
Top-Tipps

City Sightseeing Cape Tow n (021-511 6000; www.citysightseeing.co.za ; Erw./Kind ein Tag 170/80 R, 2 Tage 270/170 R) Die offenen Doppeldeckerbusse, bei denen man beliebig aus- und wieder zusteigen kann, befahren zwei Strecken und eignen sich prima zur ersten Orientierung. Sie bieten Kommentare in 16 Sprachen und dazu eine erhöhte Plattform für ideale Fotobedingungen. Die Busse fahren zwischen 9 und 16.30 Uhr ungefähr halbstündlich, in der Hauptsaison häufiger.

Coffeebeans Routes Karte offline Google Maps (021-461 3572; www.coffeebeansroutes.com ; 22 Hope St, Gardens; geführte Touren ab 800 R; Roodehek) Die Idee, Besucher mit interessanten Bewohnern der Stadt wie Musikern, Künstlern, Bierbrauern und Designern zusammenzubringen, ist großartig. Das innovative Angebot umfasst Touren zur Geschichte der jüngsten Revolution in Südafrika, zu kreativen Unternehmen und Bio-Winzern.

Awol Tours Karte offline Google Maps (021-418 3803; www.awoltours.co.za ; Information Centre, Dock Rd, V&A Waterfront; Nobel Square) Tolle geführte Radtour (drei Stunden, 500 R) von der Waterfront in Awol durch die Stadt. Andere Ziele sind z. B. das Weinland, Cape Point und die Township Masiphumelele - eine tolle Alternative zu traditionellen Township-Touren. Außerdem gibt's geführte Wanderungen auf den Tafelberg (ab 1000 R).

Uthando Township Tour (021-683 8523; www.uthandosa.org ; 9 Princes Rd, Harfield Village; 650 R) Diese Township-Touren sind etwas teuer, weil die Hälfte des Geldes an die Hilfsprojekte geht, die auf der Tour besucht werden - und genau dafür wurde die Tour auch entwickelt. Gewöhnlich werden etwa drei Projekte besucht, von Biofarmen bis zu Seniorenzentren.

Run Cape Town (072 920 7028; www.runcapetown.co.za ; 450 R) Die Stadtbesichtigung ist integriert ins Lauftraining auf den Strecken, die dieses innovative Unternehmen kreuz und quer durch die Stadt, sowohl im Table Mountain National Park als auch weiter draußen in Gugulethuu and Darling, anbietet.
Stadtführungen & Radtouren

VoiceMap ( www.voicemap.me ) Diese in Kapstadt entwickelte Website und App bietet tolle Touren, die man auf das Smartphone herunterladen oder am Rechner anhören kann, um die Gegend auf eigene Faust zu erkunden. Die von Ortskundigen gesprochenen Wegbeschreibungen bieten Einblicke in das Geschehen in der Stadt, die bei anderen Touren schon mal übersehen werden.

Good Hope Adventures (021-510 7517; www.goodhopeadventures.com ; drei- bis fünfstündige Touren 250-500 R) Auf diesen spannenden Rundgängen erkundet man die alten Tunnel und Kanäle unterhalb der Stadt - nichts für Leute mit Klaustrophobie! Man sollte alte Kleidung und Schuhe tragen und benötigt eine Taschenlampe.

Cape Town on Foot ( Karte ; 021-462 2252; www.wanderlust.co.za ; Tour 200 R; Mo-Fr 11, Sa 10 Uhr) Diese 2 -stündigen Touren starten am Tourismusbüro von Kapstadt in der Burg Street. Sie erkunden die Sehenswürdigkeiten im Zentrum und werden von ortskundigen Führern auf Deutsch oder Englisch abgehalten.

Day Trippers (021-511 4766; www.daytrippers.co.za ) Viele Touren dieses etablierten Anbieters finden per Rad statt. Die Radtour durch die Stadt kostet 360R.
Township- & ku

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen