text.skipToContent text.skipToNavigation

Was machen wir morgen, Mama? Stralsund, Rügen, Hiddensee Erlebnisführer für Kinder und Eltern von Schielke, Kirsten (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 01.03.2012
  • Verlag: Hinstorff Verlag
eBook (ePUB)
9,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Was machen wir morgen, Mama? Stralsund, Rügen, Hiddensee

Auch wenn die Sonne nicht gerade zum Strand lockt, können Familien mit Kindern in den beliebten Urlaubsregionen Vorpommerns jede Menge Spaß haben. Zahlreiche Freizeitangebote sind entstanden, für jede Jahreszeit und für jedes Wetter. Man muss sie nur entdecken. Was mit diesem Reiseführer zu einer leichten Aufgabe wird. Von der nördlichsten Rodelbahn Deutschlands bis zur Schmetterlingsfarm und zum Ozeaneum, von Freilichtbühnen bis zu spannenden Museen - die Autorinnen haben gesucht und getestet, was den Urlaub noch abwechslungsreicher macht. Ihr praktisches Handbuch liefert Mitteilenswertes zu 80 Orten, die sich für Kinder eignen. Sie informieren über Eintrittspreise, Öffnungszeiten, Wickelmöglichkeiten, Eignung für Kinderwagen, gastronomische Einrichtungen, geben an, ab welcher Altersklasse sich ein Besuch lohnt und wie lange ein Aufenthalt dauern könnte. So wird Freizeitplanung zur einer angenehmen Aufgabe. Auf dass denn die Frage 'Was machen wir morgen?' einen vorfreudigen Charakter erhält!

Birgit Vitense, geboren 1967, arbeitet seit 1990 als Journalistin, unter anderem seit 1995 für das NDR Fernsehen (tagesaktuelle Berichte, Reportagen und Porträts). Häufig beschäftigt sich die freie Autorin mit dem Thema Tourismus. ; Kirsten Schielke, geboren 1959, ist seit 1990 als freie Journalistin tätig. Bis 2002 war sie als Hörfunkreporterin beim NDR, heute arbeitet sie vor allem an Publikationen über Greifswald und die Universität sowie für Unternehmen der Region.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 96
    Erscheinungsdatum: 01.03.2012
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783356017298
    Verlag: Hinstorff Verlag
    Größe: 10159 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Was machen wir morgen, Mama? Stralsund, Rügen, Hiddensee

Stralsund und Südwest-Rügen

Stralsund

Meeresmuseum

Katharinenberg 14 – 20

18439 Stralsund
Telefon 03831 / 2650210

www.meeresmuseum.de

ab 4 Jahre
Öffnungszeiten
Mai bis Oktober
10 bis 18 Uhr

November bis April
10 bis 17 Uhr

31. Dezember und 1. Januar
10 bis 15 Uhr

24. Dezember geschlossen

Eintrittspreise

Erwachsene 7,50 €

Kinder (ab 4 J.) 5 €

Familienkarte (2 Erwachsene, 1 Kind) 17 €

jedes weitere Kind 2 €

Kombiticket mit Ozeaneum und/oder Nautineum (3 Monate gültig)

Aufenthaltsdauer mind. 2 Stunden

Parken kostenpflichtig
Tiefgarage Am Meeresmuseum

Souvenirshop

SB-Restaurant

Toilette

Wickelmöglichkeit

für Kinderwagen geeignet

Schließfächer

Hundeplatz

I m ehemaligen Dominikanerkloster St. Katharinen mitten in der Altstadt von Stralsund befindet sich das erlebnisreiche Naturkundemuseum.

Der frühgotische Bau bietet den Rahmen für die meereskundliche Ausstellung. Aquarien mit Fischen, Muscheln, Seeanemonen und vieles mehr zeigen eindrucksvoll Ausschnitte aus dem Lebensraum Salzwasser. Ein über 23 kg schwerer Salzbrocken in einer Glasvitrine macht deutlich, wie viel Salz in einem Kubikmeter Wasser steckt.

Das Skelett eines 15 m langen Finnwales, präparierte Pinguine, Eisbären, Seevögel, Krabben und Krebse sind hier zu sehen. Ebenso wird auf die Geschichte der Fischerei von alten Booten bis zu den ersten schwimmenden Fischfabriken eingegangen.

Ein weiterer Höhepunkt ist sicher das Schildkrötenbecken, hinter dessen dicken Glaswänden man die gepanzerten Tiere fast hautnah erleben kann.

Mit Hilfe einer Quizrallye oder Sprachführern kann jeder auf seine Weise die Ausstellung entdecken. Führungen für jede Altersstufe, vom Vorschulkind bis zum jungen Erwachsenen, sind nach Anmeldung buchbar, auch als Geburtstagsevent.

Ozeaneum

Ozeaneum Stralsund
Hafenstrasse 11
18439 Stralsund
Telefon 03831/2650610

www.ozeaneum.de

ab 5 Jahre
Öffnungszeiten
Oktober bis Mai
Mo bis So 9.30 bis 19 Uhr
Juni bis September
9.30 bis 21 Uhr

Eintrittspreise

Erwachsene 14 €

Kinder (ab 4 J.) 8 €

Familienkarte (2 Erwachsene, 1 Kind) 31 €

jedes weitere Kind 3 €

Kombitiket mit Meeresmuseum und/oder Nautineum (3 Monate gültig)

Aufenthaltsdauer mind. 2 Stunden

Parken kostenpflichtig
Parkhaus "Am Ozeaneum"

Souvenirshop

Bisto "Hafenblick" und "Quartier 66"

Babykostaufwärmer vorhanden

Toiletten

Wickelmöglichkeiten

Parkplätze für Kinderwagen

Bauchtragen und Buggies zum Ausleihen

D as Ozeaneum auf der Stralsunder Hafeninsel hält hinter seiner geschwungenen Fassade ganz besondere Begegnungen parat, wie man sie nirgends auf der Welt so zu sehen bekommt. Hier können die Besucher in die kühlen Fluten der nördlichen Meere steigen, ohne nass zu werden. Mit Staunen werden alle vor der 10 m breiten Scheibe des riesigen Schwarmfischbecke

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen