text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

POLYGLOTT on tour Reiseführer Kanada - Der Westen Ebook von Teuschl, Karl (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 07.05.2019
  • Verlag: Polyglott, ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag
eBook (ePUB)
8,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

POLYGLOTT on tour Reiseführer Kanada - Der Westen

Persönlich & mittendrin! Entspanntes und unabhängiges Reisen mit dem Reiseführer POLYGLOTT on tour Kanada - Der Westen, der Sie direkt ins Leben der Locals eintauchen lässt. Der Autor Karl Teuschl führt in 16 abwechslungsreichen Touren durch das nordamerikanische Land. Ausgesuchte Adressen, Veranstaltungen und Empfehlungen laden dazu ein, Menschen zu treffen und den Alltag kennenzulernen. Sehenswertes, Besonderes und Typisches erfahren Sie im Kapitel '50 DINGE, die Sie erleben, probieren, bestaunen, mit nach Hause nehmen oder besser bleiben lassen sollten' und kommen ganz nah ans Lebensgefühl der Einheimischen heran. Mit Faltkarte für die perfekte Orientierung vor Ort und QR-Code zum Navi-E-Book, das das Auffinden der Adressen vereinfacht.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 160
    Erscheinungsdatum: 07.05.2019
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783846406595
    Verlag: Polyglott, ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag
    Größe: 52492 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

POLYGLOTT on tour Reiseführer Kanada - Der Westen

50 DINGE, DIE SIE ...

Hier wird entdeckt, probiert, gestaunt, Urlaubserinnerungen werden gesammelt und Fettnäpfe clever umgangen. Diese Tipps machen Lust auf mehr und lassen Sie die ganz typischen Seiten erleben. Viel Spaß dabei!

... ERLEBEN SOLLTEN

1 Mit Kajaks in die Fjorde Wilder wird die Wildnis nicht, als auf einer Kajaktour mit Westcoast Expeditions >. Von einem Basiscamp an der Westküste von Vancouver Island geht es zu einsamen Stränden und Urwäldern am Meer.

2 Olympisches Ziplining Das Dahinsausen an einem Stahlseil ist keine olympische Disziplin. Aber der Olympiaort Whistler > hat die älteste Zipline Kanadas - und eine der schönsten.

3 Inselhüpfen im Pazifik Es muss nicht immer tropisches Island Hopping sein: Mit den Autofähren von BC Ferries kann man in drei Etappen von Vancouver über die Sunshine Coast > nach Vancouver Island hoppen - grandiose Fjordblicke inklusive.

© mauritius images/Alamy/VWPics/Monzonillo, Pau

In British Columbia an den Strand? Am Jericho Beach von Vacouver ist das möglich

4 Plantschen im Pazifik Das geht zumindest im August. Dann heizt sich das Wasser der English Bay so auf, dass man am Jericho Beach in Vancouver > gut baden kann.

5 Paddeln wie die Trapper Einen Tag oder eine Woche Kanu fahren auf Seen, an denen keine Straßen entlangführen oder Häuser stehen. Der Azure Lake > im Wells Grey Provincial Park bei Clearwater ist genau richtig dafür.

6 Pulverparadiese Für gute Skifahrer sind die Berge Westkanadas das ultimative Winterziel. Heliskiing > heißt das Zauberwort für den weißen Traumurlaub und ist zu buchen z.B. bei Mike Wiegele Online-Karte in Blue River (www.wiegele.com).

7 Vorsicht heiß! Bei Regenwetter perfekt ist ein Bad in einer der zahlreichen heißen Quellen der Rocky-Mountains-Region. Die noch recht wenig bekannten Ainsworth Hot Springs > am Kootenay Lake bieten sogar eine Art Tropfsteingrotte zum Durchschwimmen.

8 Wo sind die Wellen? In jüngerer Zeit hat sich Tofino an der Westküste von Vancouver Island zu »dem« Surfertreff gemausert. Mit einem Schnellkurs, den die Long Beach Lodge > anbietet, sind Sie dabei (ab 79 $).

9 Radeln mit Aussicht Eine Radtour um den Stanley Park ist Pflichtprogramm in Vancouver. Man kann von den Radvermietern > an der Denman Street auch zur English Bay und auf einem ausgeschilderten Radweg bis Granville Island radeln.

0 Twostep mit den Cowboys Am Wochenende treffen sich im Ranchman's Saloon > die Cowboys und -girls aus Südalberta. Die nötigen Schritte lernt man schnell bei Livemusik und kaltem Bier.

... PROBIEREN SOLLTEN

! Geräucherter Wildlachs Räucherlachs schmeckt exzellent. Noch besser und typischer und in Europa unbekannt sind indian candy und salmon nuggets, z.B. auf dem Granville Island Public Market >.

@ Japanische Delikatessen Sushi ist auch in Kanada voll im Trend, und frischeren Fisch als an der Westcoast werden Sie nirgendwo finden. Am allerbesten sind die Reisröllchen in Vancouver und in Whistler. Ein Tipp dort: das Sushi Village >.

# Indianischer Wein Der neue Weinboom hat im Okanagan Valley sogar den Osoyoos-Stamm erfasst. Neben einem Kulturzentrum laden nun die Nk'Mip Cellars > zur Verkostung ein. Dazu gibt's ganz edel auch ein Hotel mit Golfplatz und einen Campingplatz (www.nkmipcellars.com).

$ Würziger Fisch Cedar planked salmon heißt eine feine Fischspezialität Westkanadas: F

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen