text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Götterdämmerung Erzählung von Schulz, Helmut H. (eBook)

  • Verlag: neobooks Self-Publishing
eBook (ePUB)
3,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Götterdämmerung

Denkt Buri an seine Kindheit zurück, so sieht er das prächtige, geräumige Haus seiner Großeltern, Viehställe, die rußige Schmiedewerkstatt mit dem heiligen Feuer, einen Garten, hinter dem das Gelände sanft abfällt, Äcker und Wiesen mit weidenden Rossen, am Horizont einen Streifen Wald und Strand mit dem ewig brausenden Meer. Thrudwang, das Reich des mächtigen Thor, so nannte die Großmutter das Anwesen. Hier wuchs Buri sorglos und frei auf, begleitet von den nordischen Heldenmythen, die die Großmutter immer wieder erzählte und in die er sich begierig hineinleben konnte. Doch dieses sorglose Leben hat ein schnelles Ende. Ideen von einem großdeutschen Reich und der Eroberung der Welt ziehen die Eltern in ihren Bann und lassen auch Buri, groß geworden im Glauben an die germanische Stärke, an Kampf und Sieg, nicht mehr los. Erst als die Welt unterzugehen scheint, er bei einem Bombenangriff verschüttet wird und das Grauen erlebt, beginnt er, über das in den Mythen so leichte Spiel um Tod und Leben nachzudenken und tastend nach einem neuen Sinn zu suchen. Helmut H. Schulz, Jahrgang 1931, arbeitete nach dem Besuch der Oberschule im grafischen Gewerbe. Von Mitte der 1950er Jahre an publizierte er zahlreiche Aufsätze und Kurzprosa in Zeitschriften und Zeitungen der literarischen Szene in der DDR. Seit 1962 war er redaktioneller Mitarbeiter verschiedener Zeitschriften und Zeitungen, darunter die Junge Kunst, Das Magazin und das Forum. Von 1968 bis 1970 wirkte Schulz als Feature-Dramaturg im Rundfunk der DDR; von 1970 bis 1974 arbeitete er als Redakti

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 89
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783847667162
    Verlag: neobooks Self-Publishing
    Größe: 673 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen