text.skipToContent text.skipToNavigation

Über die Dummheit Was bedeutet das alles? von Musil, Robert (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 12.11.2014
  • Verlag: Reclam Verlag
eBook (ePUB)
4,49 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Über die Dummheit

Musil, der in seinem Fragment gebliebenen großartigen Roman "Der Mann ohne Eigenschaften" eine ebenso schonungslose wie erheiternde Analyse seiner Zeit vorgelegt hatte, bewies in seinem 1937 gehaltenen Vortrag über Dummheit, wie unausrottbar und alle Schichten durchdringend dieses Phänomen ist: Seinen Text beendet er mit dem mehr als bedenkenswerten Satz, man solle sich besinnen "auf das letzte und wichtigste Mittel gegen die Dummheit: auf die Bescheidung".

Robert Musil (6. 11. 1880 St. Ruprecht bei Klagenfurt - 15. 4. 1942 Genf) arbeitete nach verschiedenen Studien mit anschließender Promotion (Maschinenbau, Philosophie und Psychologie) sowie freiwilligem Wehrdienst und Kriegsdienst im Ersten Weltkrieg im Außen- und Heeresministerium, danach als freier Schriftsteller, der auch Dramen und Theaterkritiken verfasste. Musil suchte in seiner Literatur einer zweiten, der falschen Realität entgegengesetzten Wirklichkeit zum Ausdruck zu verhelfen. Sein größter Erfolg war sein Internatsroman "Die Verwirrungen des Zöglings Törleß"; berühmt ist außerdem sein monumentales unvollendetes Werk "Der Mann ohne Eigenschaften".

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 64
    Erscheinungsdatum: 12.11.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783159606477
    Verlag: Reclam Verlag
    Größe: 417kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    ALDI life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier finden Sie alle Ihre eBooks und viele praktische Lesefunktionen.