text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Bevor die Sternenblüten welken Gedichte zum Weg der Seele durch das Jahr, durch die Landschaft, durch das Leben. von Steel, Richard (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 16.11.2013
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
14,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Bevor die Sternenblüten welken

Dieser zweite Gedichtband von Richard Steel versammelt 35 Gedichte "zum Weg der Seele durch das Jahr, durch die Landschaft, durch das Leben", wie es im Untertitel heißt. Den im Faksimile wiedergegebenen Handschriften der Gedichte sind, dazu jeweils passend ausgewählt, Zitate und Lesefrüchte des Autors als "Texte von Freunden im Geiste" gegenübergestellt. "Kann ich die Seele weiten? fragt Richard Steel, ein Wort des Anthroposophischen Seelenkalenders aufgreifend. Und er bejaht seine Frage im gleichnamigen Gedicht: Ja, ich kann die Seele weiten, weil ich mehr sein will, als ich bin. Ich bin mehr als ich. Ich bin wir. Indem ich meine Seele weite, überwinde ich die Grenzen meines Selbst, überschreite eine Brücke zum anderen Selbst, verbinde mich mit dem anderen zum Wir. Im Wir findet das eigene Selbst Erfüllung und Bestimmung. Im steten Dialog mit der Wirklichkeit, in der Begegnung mit anderen Menschen weitet sich unsere Seele jenseits von Sein und Zeit zu einem Ewigen, das auszuhalten und zu dimensionieren uns nicht zuletzt das Gedicht Halt und Orientierung gibt." (Aus dem Vorwort von Kurt E. Becker)

Richard Steel wurde 1952 in Oxford geboren. Nach dem Studium der Sprachwissenschaften absolvierte er 1975 das Camphill-Seminar für Heilpädagogik in der Schulgemeinschaft Föhrenbühl am Bodensee, wo er anschließend mit Familie in einer Hausgemeinschaft mit Seelenpflege-bedürftigen Kindern und Jugendlichen lebte und arbeitete und auch am Camphill-Seminar unterrichtend tätig war. Seit 2008 ist er für die Pflege und Erschließung des Nachlasses von Karl König mit verantwortlich und leitet das Büro des Karl König Archivs in Berlin. Neben der freien Tätigkeit als Vortragender und Publizist gibt er die neue Karl König Werkausgabe heraus. 2011 war er Mitbegründer des Internationalen Karl König Instituts für Kunst, Wissenschaft und soziales Leben in Berlin.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 84
    Erscheinungsdatum: 16.11.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783732277117
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 6920kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen