text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Der erste Rest vom Tag meines Lebens Überraschende Lyrik, kritische Texte - das eBook von Zeller, Thorsten (eBook)

  • Verlag: Reimheim-Verlag Thorsten Zeller
eBook (ePUB)
4,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Der erste Rest vom Tag meines Lebens

Wer kann sich einen Reim machen auf die aktuelle Nachrichtenlage? Ok, da müssen Dichter ran, denn rationale Argumente sind global gesehen aktuell nicht so erfolgreich. Das, was um uns herum geschieht, überflutet zwar die Kabarett- und Poetry-Slam-Bühnen mit Stoff, aber wer behält denn all die klugen Vor- und geschliffenen Nachsätze im Kopf? Und wer nimmt sie sich aus dem Kopf heraus auch noch zu Herzen? Deshalb halten Sie hier einige dieser Bühnentexte in Ihren Händen beziehungsweise, da es die eBook-Ausgabe ist, in ihrem externen Speicher. Das erleichtert durch Nachlesen die Nachlese. Freuen Sie sich an Sprachakrobatik und gehen Sie mal wieder ins Kopfkino. Texte von der Poetry Slam Bühne, die auch in Buchform zum selber (Nach-)Lesen funktionieren. Thorsten Zeller, erster Atemzug 1974 in Frankfurt, lebt nach Stationen in Saarbrücken, Viljandi (Estland), Berlin und Hamburg heute mit Frau und zwei kleinen Söhnen in Friedberg im Herzen der Wetterau. Mit seinen Texten ist er unterwegs auf Poetry-Slam-, Lese- und Kleinkunstbühnen und hat u.a. den 2015er Literaturwettbewerb in Timmendorfer Strand gewonnen. Er schreibt für Menschen, Unternehmen und Gemeinden, für die große Kleinkunstbühne und zum Nachlesen, über Gebäude, Menschen und als Live-Rekorder über Konferenzen, Tagungen, Events. 2014 erschien sein erstes Buch: "Das Reimheim" mit Geschichten über und für Kinder und Eltern. Statt auf der Bühne steht er noch lieber bei seinen Kindern, um ihnen Gute-Nacht-Geschichten zu erzählen. Klassische Rhythmuslehre angewandt auf Texte kann nicht schaden. Die Anmaßung, Rhythmus- und Taktgefühl zu besitzen, rührt auch aus seiner Ausbildung und Erfahrung als Sänger in Chorprojekten und Ensembles, u.a. im Chor der Kammeroper Frankfurt, her. Mit eigenem Stil zeichnet er auch die begleitenden Bilder zu den Geschichten.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 87
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783945532812
    Verlag: Reimheim-Verlag Thorsten Zeller
    Größe: 1884 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen