text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Der Zeitgeist Drama in 2 Akten von Eisner, Michael (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 13.02.2015
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
5,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Der Zeitgeist

Der Zeitgeist, Drama der Menschheit in 2 Akten. Im real- surrealen "Zeitgeist" - wird der Werteverfall der Gesellschaft, im Rahmen eines Abendessens zweier befreundeter Ehepaare, über einen Zeitraum von 6 Jahrzehnten dargestellt. Der geschilderte Zeitraum beginnt gegen Ende des 2. Weltkrieges, bis in eine unheilvoll nahende Zukunft. Zu Beginn sind die 4 Protagonisten noch froh, den Irrsinn des Krieges heil überstanden zu haben, jedoch mit dem Fortschreiten der Zeit, im Zusammenhang mit dem wirtschaftlichen und sozialen Aufschwung, kommt wieder der alte Geist, aufbrechende Egoismen, der wahre Charakter des Individuums und damit der Gesellschaft, zum Vorschein. Mit dem Fortschritt tritt schleichend das Vergessen in einer dekadenten, Statussymbol orientierten Spaßgesellschaft in den Vordergrund und verklärt damit die aufkommende Gefahr für neue Konflikte. So darf die Menschheit wieder einmal darauf zurückgreifen aus der Geschichte nichts gelernt zu haben und gibt der Zukunft wieder Raum für den nächsten Irrsinn ... Geh Deinen eigenen Weg und keiner kann Dich überholen. Michael Eisner, 1963 im schönen Wien geb. Der beamtete Sinnsucher des Lebens, bringt die Liebe und den Schmerz, in seinen Gedichten, Theaterstücken und Kurzgeschichten zum Ausdruck. Mit offenen Augen und offenem Herzen, schreitet der clownsophische Lyritist durch die Welt der Menschen und versucht dabei die Philanthropie nicht aus den Augen zu verlieren. Manchmal gelingt es ihm auch und es scheint, dass dadurch seine und unsere Welt etwas lebenswerter wird.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 96
    Erscheinungsdatum: 13.02.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783738669503
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 845 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen