text.skipToContent text.skipToNavigation

Endre Ady von Ady, Endre (eBook)

  • Erschienen: 15.05.2012
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
9,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Endre Ady

Endre Ady (1877-1919), einer der größten Dichter ungarischer Sprache, ist in Deutschland weitgehend unbekannt. Bislang ist es 'in keiner Weise geglückt, Endre Ady einen Platz in der Reihe der international wahrgenommenen und geschätzten Pioniere moderner Dichtung zu erstreiten.' (W. Droste) Möglichst wortgetreue Übersetzungen geben die Ästhetik seiner Gedichte nur ungenügend wieder. So bleiben die meisten dieser Übersetzungen dem deutschen Leser fremd. Laszlo A. Marosi unternimmt den Versuch, auf dem steinigen Weg der gebührenden Würdigung von Adys Werk einen Schritt weiterzukommen.

Laszlo A. Marosi, geboren 1937 in Budapest, studierte Chemie und promovierte 1965 an der Universität Stuttgart zum Doktor der Naturwissenschaften. Der Schwerpunkt seiner wissenschaftlichen Arbeit lag auf dem Gebiet der Kristallstrukturanalyse und der heterogenen Katalyse. In neueren wissenschaftlichen Publikationen befasste er sich mit ungelösten Problemen der Kosmologie (Licht oder dunkle Materie, ISBN 10: 3-8334-6067-9, und weitere wissenschaftliche Abhandlungen, erschienen in Apeiron und Physics Research International).

Produktinformationen

    Autor: Ady, Endre
    Größe: 952kBytes
    Herausgeber: Books on Demand
    Untertitel: Ausgewählte Gedichte, Novellen und Zeitungsartikel.
    Sprache: Deutsch
    Seitenanzahl: 136
    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet
    ISBN: 9783844830859
    Erschienen: 15.05.2012
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    ALDI life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier finden Sie alle Ihre eBooks und viele praktische Lesefunktionen.