text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Essays I 1893-1914: Über "Königliche Hoheit" II Text von Mann, Thomas (eBook)

  • Verlag: S. FISCHER
eBook (ePUB)
0,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Essays I 1893-1914: Über "Königliche Hoheit" II

"Wenn der hohe Sachverständige in meinen Schilderungen seine Wirklichkeit nicht wiedererkennt, liegt das vielleicht nicht eher an der Zuspitzung, die ich ihnen gab, der Beleuchtung, in die ich sie stellte, als an ihrer realen Unaufrichtigkeit?" Heute wissen wir, wer der "Sachverständige" ist, an den sich Thomas Mann hier im April 1910 in Erwiderung auf eine Rezension zu seinem zweiten Roman wendet: Prinzessin Fedora von Schleswig-Holstein, die Schwester der Kaiserin Auguste Viktoria. Sie hatte unter dem Pseudonym "Ein deutscher Fürst" in der Zeitschrift Der Kunstwart eine Kritik zu 'Königliche Hoheit' veröffentlicht und die im Roman geschilderten Zustände am Hofe als wirklichkeitsfern und nicht authentisch bezeichnet. Thomas Mann fühlte sich bemüßigt, die Aussagen zu korrigieren und richtigzustellen, die seiner Meinung nach auf einer Fehlinterpretation des 1909 erschienen Romans beruhten. Thomas Mann, 1875 - 1955, zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Mit ihm erreichte der moderne deutsche Roman den Anschluss an die Weltliteratur. Manns vielschichtiges Werk hat eine weltweit kaum zu übertreffende positive Resonanz gefunden. Ab 1933 lebte er im Exil, zuerst in der Schweiz, dann in den USA. Erst 1952 kehrte Mann nach Europa zurück, wo er 1955 in Zürich verstarb.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 416
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783104003689
    Verlag: S. FISCHER
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen