text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Hermanns Schlacht Ein Bardiet für die Schaubühne von Klopstock, Friedrich Gottlieb (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 30.03.2014
  • Verlag: e-artnow
eBook (ePUB)
0,49 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Hermanns Schlacht

Dieses eBook: 'Hermanns Schlacht' ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Friedrich Gottlieb Klopstock (1724-1803) war ein deutscher Dichter. Er gilt als wichtiger Vertreter der Empfindsamkeit. Klopstock gilt als Begründer der Erlebnisdichtung und des deutschen Irrationalismus. Sein Wirken erstreckte sich über große Teile der Epoche der Aufklärung. In Die Leiden des jungen Werthers zeigt sich Klopstocks Wirkung auf Goethe. Friedrich Klopstock als ein bedeutender Wegbereiter für die Bewegung des Sturm und Drang. Seine Stoffe und Motive stammen aus der Geschichte und Mythologie der alten Deutschen. Religion und Vaterland sind Grundlagen seines Schaffens. Hermanns Schlacht. Ein Bardiet für die Schaubühne ist seine berühmteste Drama.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 192
    Erscheinungsdatum: 30.03.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9788026809142
    Verlag: e-artnow
    Größe: 494 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen