text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Marlenes Schwester. Theorie der Drohung Zwei Erzählungen von Strauß, Botho (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 17.09.2015
  • Verlag: Carl Hanser Verlag München
eBook (ePUB)
9,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Marlenes Schwester. Theorie der Drohung

In den beiden Erzählungen Marlenes Schwester und Theorie der Drohung tauchen Motive, stilistische Figuren und Bilder auf, die die erzählerischen Arbeiten von Botho Strauß berühmt gemacht haben: Verwandlung, psychische Reizung, ein hochsensibler Sinn für die Verluste der Gegenwart, die Beschreibung der Nahtstellen von Gefühl und Begriff.

Botho Strauß, 1944 in Naumburg/Saale geboren, lebt in der Uckermark. Bei Hanser erschienen neben einer vierbändigen Werkausgabe seiner Stücke zuletzt die Prosabände Mikado (2006), Die Unbeholfenen (Bewußtseinsnovelle, 2007), Vom Aufenthalt (2009), Sie/Er (Erzählungen, 2012), Der Aufstand gegen die sekundäre Welt (Aufsätze, 2012), Die Fabeln von der Begegnung (2013), Kongress (Die Kette der Demütigungen, 2013), Allein mit allen (Gedankenbuch, 2014), Herkunft (2014) und Oniritti Höhlenbilder (2016).

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 112
    Erscheinungsdatum: 17.09.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783446251083
    Verlag: Carl Hanser Verlag München
    Größe: 3822 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen