text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Wie sollen Dichtungen behandelt werden? Essays II 1914-1926. Text von Mann, Thomas (eBook)

  • Verlag: S. FISCHER
eBook (ePUB)
0,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Wie sollen Dichtungen behandelt werden?

Wie Dichtungen zu behandeln seien? Mit Begeisterung für den Gegenstand - das sei, so betont Thomas Mann in dieser Antwort auf eine Rundfrage, das Wichtigste. Und er fügt hinzu: "Alles übrige findet sich. Ich habe da keine schlechten Erfahrungen gemacht." Der Initiator der Rundfrage, Franz Schnaß, hatte den zahlreichen Befragten einen vergleichsweise umfangreichen, anderthalb Seiten umfassenden Fragetext zukommen lassen, Einsendeschluss 15. August 1924, und achtzig Antworten unter dem Titel 'Wortkünstler über Gedichtsbehandlung. Beiträge zeitgenössischer Dichter und Sprecher zum kunsterziehenden Deutschunterricht' zusammengefasst. 1925 erschien das Werk im Verlag A.W. Zickfeldt. Thomas Mann, 1875 - 1955, zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Mit ihm erreichte der moderne deutsche Roman den Anschluss an die Weltliteratur. Manns vielschichtiges Werk hat eine weltweit kaum zu übertreffende positive Resonanz gefunden. Ab 1933 lebte er im Exil, zuerst in der Schweiz, dann in den USA. Erst 1952 kehrte Mann nach Europa zurück, wo er 1955 in Zürich verstarb.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 1000
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783104005362
    Verlag: S. FISCHER
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen